Allgemein

Alles, was Sie wissen müssen

Verwirrt zwischen holländischem Zopf und französischem Zopf? Egal zu welchem ​​Anlass, Sie finden für jeden eine Flechtfrisur.

Das Beste an ihnen ist außerdem, dass sie einfach zu stylen sind und jeder einen Zopf abziehen kann. Von einem Fünfjährigen bis zu einem Fünfzigjährigen gibt es für jeden eine geflochtene Frisur. Und zu den traditionellsten geflochtenen Stilen gehören niederländische und französische Zöpfe.

Obwohl die Flechttechniken dieser beiden Stile zunächst einschüchternd sein könnten, hilft Ihnen dieser Leitfaden, zwischen holländischen und französischen Zöpfen zu unterscheiden.

Was ist ein französischer Zopf?

Französischer Zopf

Es wird angenommen, dass der französische Zopf zuerst von Griechen und Afrikanern verwendet wurde, wo drei Abschnitte von Haarsträhnen zusammengeflochten werden, beginnend mit der Kronenregion.

Mit anderen Worten, das Muster dieses Stils besteht darin, den linken Strang über den mittleren Strang, den rechten Strang über den mittleren Strang zu kreuzen und dasselbe zu wiederholen.

Achten Sie beim Flechten darauf, ein weiteres Stück von der entsprechenden Seite des Zopfs zu nehmen. Folgen Sie diesem Muster weiter, bis Sie den Nacken erreichen. An diesem Punkt ist der komplexe Teil vorbei und Sie müssen nur noch einem einfachen Zopf folgen.

Diese Art von Geflecht kann entweder in Zöpfen oder als einzelnes Geflecht ausgeführt werden. Der französische Zopf unterscheidet sich stark von einem einfachen Zopf. Das Endergebnis hier ist glatt und fest und umfasst alle Ihre Haare.

Wie man einen französischen Zopf macht

Wie man einen französischen Zopf macht

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen des Looks.

Schritt 1: Beginnen Sie damit, Ihr Haar zu bürsten, um Verwicklungen zu entfernen, da Verwicklungen das Flechten erschweren können. Fügen Sie als nächstes Trockenshampoo hinzu, um Öl zu entfernen, da weiches Haar beim Flechten auseinanderfallen kann. Schließlich, wenn Ihr Haar sauber ist, können Sie ein Texturierspray verwenden, da es Ihrem Haar ein wenig Halt gibt und es einfacher zu flechten macht.

Schritt 2: Nehmen Sie am Scheitel Ihres Kopfes drei Strähnen und flechten Sie zunächst eine oder zwei Reihen Grundgeflecht, dh kreuzen Sie die linke Strähne über der Mitte und dann die rechte Strähne über der Mitte.

Schritt 3: Fahren Sie damit fort, indem Sie Stücke von den Seiten einbringen. Um zwei französische Zöpfe zu erstellen, können Sie einen Teil Ihres Haares zentrieren und dann den gleichen Vorgang ausführen. Während Sie bei Cornrows das Haar in so viele Segmente aufteilen können, wie Sie möchten.

Ein angehobener oder rückgängig gemachter französischer Zopf kann auch sehr stilvoll sein. Binden Sie das Ende einfach mit einem süßen Band zusammen, und Sie sind fertig.

Was ist ein holländischer Zopf?

Holländischer Zopf

Im Gegensatz zu einem französischen Zopf sieht ein niederländischer Zopf nicht wie ein Kaskadenzopf aus. Es sieht aus wie ein einzelner Zopf mit Haaren, bei dem drei Haarpartien ordentlich darunter geflochten sind.

Sie können sich einen holländischen Zopf als einen vorstellen umgekehrter französischer Zopfwobei die linken und rechten Strähnen unter den Mittelteil gebracht werden, wodurch ein einzelner Zopf entsteht, der auftaucht.

Wie die französischen Zöpfe können auch diese Zöpfe doppelt geflochten werden und werden oft als Boxer-Zöpfe bezeichnet.


Empfohlen für Sie

  1. Probieren Sie diese Zöpfe für kurzes Haar aus
  2. Afrikanische Zöpfe
  3. Geflochtene Frisuren für dunkle Haut
  4. Knotenlose Zöpfe
  5. Limonaden-Zöpfe

Wie man einen holländischen Zopf macht

Wie man einen holländischen Zopf macht

Schritt 1: Um einen holländischen Zopf zu machen, müssen Sie die gleichen Schritte wie bei einem französischen Zopf befolgen, mit einem entscheidenden Unterschied, dh Sie müssen das Außenteil unter das Mittelteil bringen.

Schritt 2: Abgesehen davon bleiben alle Schritte gleich. Bei einem holländischen Zopf zum Beispiel müssen Sie auch zunächst ein oder zwei Reihen traditionell flechten und dann neue Haarpartien einflechten. Dann flechten Sie es weiter darunter, bis Sie den Nacken erreichen.

Schneller Tipp: Um Ihren holländischen Zopf zum Platzen zu bringen, können Sie die geflochtenen Abschnitte leicht lockern und anheben. Machen Sie dann einen sauberen holländischen Zopf; Wenn Strähnen auftauchen, befestigen Sie einfach eine Haarnadel und Haarspray, um sie wieder an Ort und Stelle zu stecken.

Unterschied zwischen Dutch Braid und French Braid

Unterschied zwischen holländischem Zopf und französischem Zopf

  • Bis jetzt müssen Sie das Konzept des holländischen vs. französischen Zopfkonzepts verstanden haben. Der Hauptunterschied besteht darin, dass ein französischer Zopf überkreuzt wird, während ein niederländischer Zopf unter dem Mittelteil überkreuzt wird. Aus diesem Grund wird der niederländische Zopf auch als „umgekehrter französischer Zopf“ oder „von innen nach außen geflochtener Zopf“ bezeichnet.
  • Der französische Zopf wirkt flach, während ein holländischer Zopf einen dreidimensionalen Eindruck vermittelt. Außerdem ist ein französischer Zopf viel glatter, während ein holländischer Zopf in der Mitte einen dicken Bund bildet. Somit haben beide verschiedene Ähnlichkeiten und Unterschiede, geben aber nach Fertigstellung ein unverwechselbares, beeindruckendes Aussehen ab.
  • Obwohl keiner von ihnen sehr einfach ist, möchten Sie als Anfänger vielleicht mit einem französischen Zopf beginnen. Sobald Sie sich mit der Flechtbewegung vertraut gemacht haben, wird es einfacher. Je mehr Sie mit dem Flechten beginnen, desto perfekter und schneller wird es herauskommen.
  • Diese Zöpfe können auf verschiedene Arten getragen werden, um sowohl formellen als auch legeren Anlässen gerecht zu werden. Sie können es beispielsweise sowohl zu einem formellen Meeting als auch zu einer Hochzeit tragen. Indem Sie diesen Zöpfen bestimmte Blumen oder Perlenzubehör hinzufügen, können Sie sie außerdem schöner und eleganter aussehen lassen.

Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, ob Ihr französischer oder niederländischer Zopf nach Feierabend gleich bleibt, dann sind Sie nicht der einzige, der sich darüber Sorgen macht. Wenn Sie ein Haarspray haben, dann perfekt. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Haarspray auf Ihrem ganzen Kopf zu verwenden, wenn Sie mit dem Flechten fertig sind. So bleiben die Zöpfe auch nach Stunden perfekt.

Sowohl holländische Zöpfe als auch französische Zöpfe sind großartig und was auch immer Sie versuchen, denken Sie daran, dass Sie die Kunst mit Übung perfektionieren können.

Egal, ob Sie auf einen Mädelsabend gehen oder an der Hochzeit Ihrer Schwester teilnehmen, eines wird Ihnen bleiben, und das sind Ihre Zöpfe. Haben Sie keine Angst, diese Frisuren auszuprobieren, da sie sicherlich großartig aussehen werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"