Allgemein

So führen Sie einen „Frühjahrsputz“ in Ihrer Salonsuite durch

Frühling ist in der Luft! Frühling und „Frühling“ beziehen sich auf die Jahreszeit und auch auf Vorstellungen von Wiedergeburt, Verjüngung, Erneuerung, Auferstehung und Nachwachsen. Gibt es eine bessere Zeit, um Ihr Geschäft aufzuräumen, als den Frühling? Zu Hause werden Sie alle Winzermäntel wegräumen, diese Fenster öffnen und Ihr Haus putzen, um sich auf die Frühlingssaison vorzubereiten. Nehmen Sie diese Motivation und setzen Sie sie für Ihr Unternehmen ein und machen Sie selbst einen „Frühjahrsputz“!

  1. Reinigen Sie Ihre Salonsuite gründlich. Ja, Sie müssen tatsächlich etwas putzen! Aber es wird sich lohnen. Nehmen Sie alles aus Eimern und Regalen und reinigen Sie Ihre Suite wirklich von oben bis unten. Gehen Sie alle Produkte durch, die Sie in Ihren Stations- und Einzelhandelsregalen haben, und bewerten Sie, ob sie basierend auf Ihren Kunden noch benötigt werden. Finden Sie Möglichkeiten, Ihren Einzelhandel in Ihren Regalen zu organisieren und Ihren Platz zu maximieren.

2. Aktualisieren Sie Ihre Marketingstrategien. Da der Frühling eine Zeit der Erneuerung ist, nehmen Sie sich in dieser Saison die Zeit, Ihre Website und Ihren Social-Media-Look zu bewerten. Aktualisieren Sie Ihren Look, Ihre Farben oder Ihr Logo für eine Markenauffrischung. Als nächstes erreichen Sie Ihre Kunden mit einer Markenaktualisierung! Bieten Sie Kunden einen Tag der offenen Tür an, damit sie Ihren neuen Look sehen oder sie auf Ihre Website/Ihre sozialen Medien hinweisen können.

3. Fügen Sie neue Produkte für den Einzelhandel hinzu. Bieten Sie Ihren Kunden einige neue Produkte als Einzelhandelsartikel an. Besuchen Sie mysuitestore.com und lassen Sie sich die Artikel direkt an Ihre Haustür liefern. My Suite Store-Angebote Bräunen Produkte, Hautpflegeund mehr.

4. Prüfen Sie Ihre Kundenliste. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Kundenliste und vergewissern Sie sich, dass Sie den Einzelhandel und die Backbar für Ihre aufstrebenden und beständigen Kunden mit sich führen. Wenn Sie einige Kunden eine Weile nicht gesehen haben, kontaktieren Sie sie mit einer E-Mail, in der Sie sie wieder zu einem Frühlingstermin einladen. Informieren Sie sie auch über neue Linien, die Sie tragen, um sie für den Sommer vorzubereiten!

5. Planen Sie voraus. Die Abschlussballsaison, Abschlussfeiern und der Muttertag stehen alle vor der Tür! Seien Sie vorbereitet und planen Sie im Voraus für diese geschäftige Saison. Nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass Sie trotzdem eine Pause bekommen, und fügen Sie Ihrem „Frühjahrsputz“-Programm ein wenig Selbstpflege hinzu!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"