Allgemein

So verhindern Sie, dass der Pony fettig wird

Pony macht Spaß und flirtet … bis sie anfangen, fettig zu werden. Sobald das Öl übernimmt, können sie zu einem vollständigen und totalen Schmerz werden, mit dem man fertig werden muss. Zum Glück gibt es Lösungen, die Ihnen helfen, Fett ein für alle Mal in Schach zu halten. Willst du wissen, was sie sind? Scrollen Sie weiter für einige unserer Lieblingsmethoden, um fettigen Pony vorzubeugen!

Wie man verhindert, dass der Pony fettig wird | Mähnensüchtige
(Bildquelle: Unsplash / Andrea Esme)

1. Trockenshampoo aufsprühen.

Wir wissen, dass Trockenshampoo eine Selbstverständlichkeit ist, aber es funktioniert. Sie können sich auf jeden Fall darauf verlassen, dass dieses Produkt jegliches Fett aufsaugt, das in Ihrem Pony lauert. Es braucht auch nicht viel, ein einfacher Spritzer sollte genügen. Unser Lieblings-Trockenshampoo für Pony? Living Proof Perfect Hair Day Trockenshampoo. Dieses Trockenshampoo ist einer unserer Favoriten aller Zeiten, weil es Öl, Schweiß und sogar Gerüche absorbiert, damit Ihr Haar gut aussieht, sich anfühlt, und riecht den ganzen Tag frisch. Was will man mehr?

Living Proof Perfect Hair Day Trockenshampoo
(Bildquelle: Livingproof.com)

2. Stecken Sie sie zurück.

Haben Sie keine Lust, sich um Ihren fettigen Pony zu kümmern? Das müssen Sie nicht. Entscheiden Sie sich stattdessen dafür, sie zurückzuheften. Dies ist einer der am einfachsten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Ihr Pony überhaupt fettig wird. Ganz zu schweigen davon, dass es eine Reihe schicker und stilvoller Haarspangen gibt, mit denen Sie Ihren Pony unabhängig von seiner Länge zurückstecken können. Während die klassische Haarnadel ausreicht, empfehlen wir, ein wenig aufzusteigen. Gehen Sie mit diesem Mixed Glam Bobby Pins Set von Scünci.

Mixed Glam Bobby Pins Set von Scünci
(Bildquelle: Ulta.com)

3. Versuchen Sie es mit Löschpapier.

Löschpapiere sind nicht nur gut gegen einen fettigen Teint. Es stellt sich heraus, dass Sie sie auch auf Ihre Strähnen tupfen können, um überschüssiges Fett zu absorbieren. Bewahren Sie eine Packung der bewährten Clean & Clear Oil Absorbing Facial Sheets in Ihrer Tasche auf, wenn Ihre Ölproduktion außer Kontrolle gerät.

Clean & Clear ölabsorbierende Gesichtstücher
(Bildquelle: Walmart.com)

4. Verwenden Sie ölfreie Hautpflege- und Make-up-Produkte.

Es ist nicht nur das Öl auf Ihrer Kopfhaut, das Ihren Pony fettig werden lässt, sondern auch, was auf Ihrer Stirn passiert. Wenn Sie einen fettigen Teint haben, profitieren Sie von der Verwendung ölfreier Hautpflege- und Make-up-Produkte. Sie halten Ihr Gesicht matt, zusammen mit Ihrem Pony. Wir empfehlen, zuerst Ihre Feuchtigkeitscreme zu wechseln, wenn Sie derzeit keine ölfreie Formel verwenden. Differin’s Oil Absorbing Moisturizer With SPF 30 ist eines unserer beliebtesten ölfreien Hautpflegeprodukte. Es ist leicht, absorbiert überschüssiges Öl und enthält SPF – es ist alles, was Sie brauchen.

Differin® Oil Absorbing Moisturizer mit LSF 30
(Bildquelle: Differin.com)

5. Versuchen Sie es mit durchscheinendem Puder.

Maskenbildner schwören durch diesen Hack, um fettigen Pony zu verhindern. Schnappen Sie sich einfach Ihr bevorzugtes durchscheinendes High-Definition-Puder (unser ist elf Cosmetics High Definition Powder), schneiden Sie Ihren Pony ab und tupfen Sie das Puder auf Ihre Ansätze, damit es magisch wirken kann. In Sekundenschnelle ist Ihr Pony fettfrei und voller Leben.

elf Cosmetics High-Definition-Pulver
(Bildquelle: Ulta.com)

6. Föhnen Sie sie trocken.

Ein schneller Hitzestoß von einem Fön sollte dabei helfen, Öl loszuwerden. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass dies nicht funktioniert, wenn Ihr Pony übermäßig fettig ist. In diesem Fall möchten Sie vielleicht einen alternativen Hack ausprobieren. Aber wenn Ihr Pony gerade erst beginnt, ölig zu werden, sollte die Verwendung eines Föns wie dem BaBylissPRO Nano Titanium Dryer das Fett in seinen Spuren stoppen.

BaBylissPRO Nano Titanium Trockner
(Bildquelle: Ulta.com)

7. Waschen Sie Ihren Pony.

Für Zeiten, in denen Ihr Pony unglaublich ölig ist und Sie ein wenig mehr Zeit haben, warum waschen Sie ihn nicht? Sie müssen nicht in die Dusche steigen, ein Waschbecken reicht aus. Stecken Sie den Rest Ihres Haares aus Ihrem Gesicht und lassen Sie Ihren Pony ausfallen, damit Sie ihn mit einem ölfreien Shampoo wie dem Bain Divalent Balancing Shampoo für fettiges Haar von Kérastase spülen können.

Kerastase Specifique Bain Divalent Shampoo für fettiges Haar
(Bildquelle: Kerastase-usa.com)

8. Conditioner überspringen.

Ja, Ihr Pony braucht überhaupt keine Spülung – und die Pflege, besonders wenn sie ölig ist, wird das Problem nur verschlimmern. Sie können (und sollten) unbedingt noch Spülung für den Rest Ihres Haares verwenden, aber Ihr Pony braucht es nicht. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Ihr Pony wirklich gepflegt werden muss, entscheiden Sie sich für eine ölfreie Option. Wir sind große Fans von Mill Creek Botanicals Sleepy Hollow Oil-Free Conditioner.

Mill Creek Botanicals Sleepy Hollow Ölfreier Conditioner
(Bildquelle: Millcreekbotanicals.com)

9. Finger weg.

Du willst keinen fettigen Pony? Berühren Sie sie nicht. All der Schmutz, das Öl und der Dreck auf deinen Fingerspitzen können deinen fettigen Pony noch fettiger machen. Und wer will sich damit beschäftigen? Nicht du. Versuchen Sie Ihr Bestes, um die Finger davon zu lassen. Aber sollten Sie feststellen, dass Sie zu viel mit ihnen herumspielen, stecken Sie sie mit einigen generischen Haarnadeln wie diesem Paket von Kitsch zurück.

Kitsch-Bobby-Pins
(Bildquelle: Ulta.com)

Abgesehen von diesen Tipps und Tricks hilft das Stylen Ihrer Haare mit DIESEN Frisuren dabei, jegliche Fettigkeit zu verbergen!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"