Die allerbesten Bademode-Trends für 2022

Sommer-Bikini-Bademode-Badeanzug

 

Foder stilvolle Frauen, es gibt ein Outfit, das zu einem Sommer-Essential geworden ist. Nein, ich rede nicht von Kleidern. Obwohl Kleider im Sommer ein Grundnahrungsmittel sind, ist diese Saison unbestreitbar die beste Zeit, in der die geradezu sexy Bademode ins Spiel kommt. Ob Einteiler oder Zweiteiler, trotz brütender Hitze sorgen Sie mit Sicherheit für Furore.

Wir sind uns alle einig, dass der Sommer offiziell die beste Jahreszeit zum Sonnenbaden und Ausruhen ist. Es ist auch die Jahreszeit, um den Strand und den Pool und die endlose Sonne und das Wasser zu nutzen, die sie bieten. Im Sommer geht fast jeder an den Strand oder ins Schwimmbad, viele davon in ihrer Lieblingsbadebekleidung.

.

Bademode: Monokini vs. Bikini Sommerbikinis

Der Begriff Bademode umfasst eine ganze Reihe von Kleidungsstücken, und jedes erstrahlt hell, je nachdem, welche Stimmung Sie anstreben und wie komfortabel Sie sind. Zum Beispiel kann Einteiler die Anlaufstelle für Damen sein, die lieber nur genug Haut zur Schau stellen möchten, um ein Zeichen zu setzen. Auf der anderen Seite ist ein Zweiteiler, auch bekannt als Bikini, für das Mädchen, das entschlossen ist, sexy zurückzubringen. Das oben Genannte ist eindeutig eine günstigere Option für konservative Mädchen, während letzteres … na ja ist. Bring die Hitze!

Bei der Auswahl Ihrer Sommerpräferenz gibt es kein Richtig oder Falsch. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich in Ihrer Komfortzone bewegen. Gehen Sie nicht zu Microkini, wenn Sie wahrscheinlich vor Verlegenheit erröten werden, wenn Ihre Brustwarzen es schaffen, der kaum vorhandenen Badekleidung zu entkommen.

Schauen Sie sich 6 der besten Bademode-Trends des Jahres 2022 an…

#1. Häkeln

Sommer-Bikini-Bademode-Badeanzug
Foto: Amra Olević Reyes/Instagram

Sie können den gehäkelten Badeanzug ein- oder zweiteilig tragen. Auch die Form ist sehr vielfältig: ein zweiteiliger Bareback- oder gestreifter Einteiler, ein Dreieck-Einteiler, Bandeau, Rüsche, Rundhals und so viele andere. Es gibt sie in allen Formen und allen Farben, genug, um Sie an diesem Stil zu fesseln.

Der Crotchet-Badeanzug ist nicht zum Schwimmen gedacht, sondern zum Faulenzen am Strand oder Pool. Wenn Sie es wagen, sie zum Schwimmen zu tragen, würde das Wasser die Wolle durchnässen, sie dadurch erheblich beschweren und das Stück verziehen. Ergebnis? Du riskierst, genauso zu enden wie Eve!

Foto: @kiini/Instagram

Kaufen Sie die Crotchet-Bikini-Picks der Redaktion

#2. Ausschnitte

Foto: sheleamusic/Instagram

Sobald der Sommer in vollem Gange ist, ist es an der Zeit, in diese Auswahl an Cut-out-Badeanzügen einzutauchen! Indem sie Einteilern und Bikinis einen Hauch von Sexy und Originalität verleihen, werden die Ausschnitte diesen Sommer Chaos anrichten. Ideal, um ein bisschen Haut zu zeigen, ohne zu viel zu zeigen, der Badeanzug mit Cut-out fällt garantiert auf. Ob Bauch, Dekolleté, Hüfte oder Rippen, Sie können dank des Cut-Out-Badeanzugs gekonnt auswählen, ob Sie jeden Teil des Körpers zeigen möchten!

Sommer-Bikini-Bademode-Badeanzug
Foto: Boity Thulo/Instagram

Empfehlungen der Shop-Redaktion

#3. Tierdrucke

Foto: Fanny Neguesha/Instagram

Wenn Sie den Animal-Print letzten Winter angenommen haben, werden Sie ihn auch diesen Sommer überall finden. Katze, Zebra, Python, Sie nennen es! Wilde Tiere werden überall an den Stränden sein, wenn die Menschen die Sommerhitze genießen. Dieses Jahr geben wir mehr denn je den Achtziger-Bikini-Schnitten einen Ehrenplatz: hochgeschnittene Höschen, Bikinioberteile im Push-up-BH-Stil und Schnürbänder. Kurz gesagt, es ist nicht nur das Muster, das sexy sein wird!

Foto: @tokemakinwa/Instagram

Tipps der Shop-Redaktion

#4. Setzen Sie einen Ring darauf

Foto: camilacoelho/Instagram

Diesmal sprechen wir nicht über den Ring an Ihrem linken Ringfinger, sondern über das Detail an einem beliebigen Teil eines Badeanzugs. Wenn der Ring nicht Ihre erste Wahl ist, entscheiden Sie sich für eine Schnalle. Der Ring oder das Accessoire Ihrer Wahl verwandelt den Badeanzug in ein schickes Stück. Auf einem Bandeau oder einem klassischen Oberteil verleiht die Verzierung jedem Badeanzug eine künstlerische Seite. Am besten wählen Sie metallfarbenen Kunststoff anstelle von Metall, um zu verhindern, dass er sich durch Sonneneinstrahlung auf der Haut überhitzt.

Sommer-Bikini-Bademode-Badeanzug
Foto: @lillyafe/Instagram

Bearbeitungen des Shop-Editors

#5. Rüschen/Falten/Krawatten

Foto: didistone/Instagram Sommerbikinis

Jedes interessante Detail an Bademode ist immer eine willkommene Ergänzung. In diesem Sommer haben Designer nicht gezögert, ihrem Angebot an Badeanzügen feminine Ästhetik hinzuzufügen, darunter Rüschen, Bänder und sogar Faltendetails. Denken Sie hell und frisch mit einem Hauch des Ätherischen. Finden Sie witzige Details, die an Ausschnitten, Büsten, Taillen und Schultern in jedem Stil und Druck erscheinen.

Foto: andreaiyamah/Instagram

Tipps der Shop-Redaktion

#6. Abstrakte Drucke

Sommer-Bikini-Bademode-Badeanzug
Foto: Ayanda Thabethe/Instagram

Ja, wir lieben Animal-Prints, aber es gibt auch andere Prints, die Sie bei der Auswahl von Bademode in diesem Sommer entdecken können. Von Blumendrucken bis hin zu afrikanischen Drucken sind die Möglichkeiten endlos.

 

Total
6
Shares
Previous Article
Warum Sie auf kurze Perücken achten sollten

Warum Sie auf kurze Perücken achten sollten

Next Article
Beste Sonnenhüte für Frauen – Dawn Lucy in einem Schlapphut |  40plusstyle.com

Die besten Sonnenhüte für Frauen

Related Posts