Elegante Kleider

Die besten Looks von der Paris Fashion Week Men’s SS 2023 Show

 

Tie Menswear-Saison wurde letzte Woche mit der Ankunft der Paris Fashion Week Men’s Spring/Summer 2023 fortgesetzt, die einen randvollen Zeitplan erfüllte, der beide bereits etablierten Designer umfasste – Dior, Givenchy, und Louis Vuitton – und eine neue Generation von Talenten, die Mode neu definieren.

Die Idee, eine separate Modewoche für Männer zu veranstalten, fühlt sich schon lange obsolet an, weil die Geschlechterfluktuation immer mehr akzeptiert wird. Dies war in einem solchen Ausmaß der Fall, dass mehrere der Designer, die in der vergangenen Woche ihre Entwürfe für das Frühjahr 2023 in Paris präsentierten, Shows zeigten, die hauptsächlich nur männlichen Namen trugen. Ja, es gab Hinweise auf die konventionellen Männlichkeitsnormen. Es gab jedoch viele Männer, die bauchfreie Oberteile und traditionell feminine Kleidung trugen.

John Elliot Eröffnet wurde die Woche als erste physische Modenschau am Dienstag, gefolgt von Präsentationen aus Bianca Saunders und Isabel Marant. Thom Browne und Céline schloss die Feierlichkeiten am Sonntagabend. Jeder Designer, der sich bei der einwöchigen Veranstaltung präsentierte, hatte einen einzigartigen Blickwinkel, der seine Präsentationen zweifellos zu etwas Besonderem machte.

Virgil Ablohdie verstorbene Ikone, die vor seinem tragischen Tod im vergangenen November als einer von nur wenigen schwarzen Designern jemals eine große Maison leitete, wird immer in Verbindung bleiben Louis Vuitton Herrenmode. Seit seinem Tod hat das Haus ihm weiterhin Tribut gezollt; Das jüngste Beispiel war eine ausgelassene Blaskapelle, die den Laufsteg dominierte, bevor sie durch ersetzt wurde Kendrick Lamars düsterere Leistung. Der Rapper, der eine von Tiffany & Co. entworfene Dornenkrone trug, spielte Songs von seinem neuesten Album, “Herr. Moral & die großen Stepper“, beim Singen „Es lebe Virgil.“

In einer Zeit, in der es so aussieht, als ob jedes Unternehmen damit prahlt, wie sehr es Nachhaltigkeit schätzt, mag das erwartet werden Jonathan Anderson verwendete grüne Materialien für seine neueste Löwe Sammlung. Aber sobald Sie sich ein Bild aus der Show ansehen, werden Sie sehen, dass die Strategie des Designers einzigartig war. Paula Ulargui Escalonaein spanischer Biodesigner, verwendete lebende, atmende Pflanzen, um alles von Schuhen bis zu Sweatshirts zu bereichern.

Unter den neuen Talenten, die bei der Paris Fashion Week Men’s Spring/Summer 2023 Show präsentiert wurden, war ein britisch-nigerianischer Designer Mowalola. Sie hatte eine Präsentation im Stil der 90er mit dem Titel „Buglarwear“, inspiriert von Bankiers, Pastoren und Internetbetrügern.

Von Künstlern wie Kendrick Lamar, die die Bühne betraten, bis hin zu Marken wie Dior und Louis Vuitton, die ihre neuesten Stücke zeigten, war es in der Tat eine großartige Woche für Mode. Werfen wir einen Blick auf unsere 10 Lieblingslooks von der Pariser Herrenmodewoche Frühjahr/Sommer 2023.

Hier sind unsere 10 besten Looks auf dem Laufsteg der Paris Fashion Week Frühjahr/Sommer 2023 für Herren…

Louis Vuitton

Foto: Isidore Montag über Vogue Runway

.

Homme Plissee Issey Miyake

Foto: Isidore Montag über Vogue Runway

Givenchy

Foto: Alessandro Lucioni über Vogue Runway

.

Thomas Braun

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Thom Browne über Vogue Runway

.

Versace

paris-fashion-week-men-2023
Foto: Filippo Fior über Vogue Runway

.

Hermes

paris-fashion-week-men-2023
Foto: Daniele Oberrauch über Vogue Runway

Casablanca

paris-fashion-week-men-2023
Foto: Salvatore Dragone über Vogue Runway

.

Marine Serre

paris-fashion-week-men-2023
Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Marine Serre über Vogue Runway

.

Craig Green

paris-fashion-week-men-2023
Foto: Isidore Montag über Vogue Runway

.

Fendi

paris-fashion-week-men-2023

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"