Elegante FrisurenElegante KleiderFrisuren 2023

Erstaunliche Arten von Denim, die Sie in Ihrem Kleiderschrank haben müssen

Seit 1873, Denim ist einer der beliebtesten Modetrends. Heute ist es so modisch wie eh und je und hat sich zu einem Grundnahrungsmittel entwickelt. Aufgrund der Pandemie und des entsprechenden Lockdowns haben viele vergessen, wie sich Jeans anfühlt, und haben mit stilvollen Loungewear-Styles Frieden geschlossen.

Aber seit wir es als „neue Normalität“ akzeptiert haben und zur Routine zurückgekehrt sind, fühlt sich das tägliche Tragen von Jeans anders an. Aber wir möchten, dass Sie wissen, dass Denim nicht auf eng anliegende Skinny Jeans beschränkt sein muss. Also, hier sind einige der Arten von Denim-Passformen, die Sie dieses Jahr ohne weiteres zu Ihrer Kollektion hinzufügen können!

Slim Fit Blue Jeans mit hohem Bund

Arten von Denim

Quelle: komodopos.com

Ihre erste Wahl für Unterhosen sollte eine Slim-Fit-Jeans mit hohem Bund sein, die für jede Frau unverzichtbar und ein Grundnahrungsmittel in der Garderobe ist. Diese Unterteile sind bequem und haben ein schickes Aussehen, wenn sie mit einem passenden Oberteil getragen werden.

Darüber hinaus können Sie eine einfache hoch sitzende Slim-Fit-Jeans mit fast allem kombinieren. Sie können Ihren Look lässig, stilvoll und sogar formell gestalten, indem Sie einfach einen Blazer darüber werfen – so einfach ist das!

Mom-Jeans

Arten von Denim

Quelle: blogspot.com

Mom-Fit-Jeans sind ein weiteres Muss für Unterhosen. Diese Tapered-Jeans mit hohem Bund hat die perfekte modische Passform und wird allgemein geschätzt. Sie werden für den richtigen Platz, den sie den Beinen bieten, und die coole Atmosphäre, die sie ausstrahlen, geliebt. Sie können diese Jeans mit niedlichen Cropped-Tops oder Flanellhemden kombinieren und Turnschuhe oder auffällige Schuhe tragen, um den Look zu vervollständigen.

Schwarze Skin-Fit-Jeans

Arten von Denim

Quelle: fashionjackson.com

Wir alle brauchen die klassischen Schwarztöne für Oberteile, Unterteile oder Kleider. Daher ist es notwendig, Ihrer Garderobe ein gutes Paar schwarze Röhrenjeans hinzuzufügen. Sie helfen dabei, den Körper schlank und groß erscheinen zu lassen.

Darüber hinaus sind sie wartungsarm und müssen sich keine Sorgen um Flecken machen. Daher können Sie diese Jeans zu fast jedem Ort und Anlass tragen. Wählen Sie einfach das richtige T-Shirt aus und schon kann es losgehen!

Jeanshose mit weitem Bein

Arten von Denim

Quelle: themomedit.com

Jeans mit weitem Bein sind in den letzten Jahren zurückgekommen, und die Leute lieben die damit kuratierten Looks. Sie sind Stil-Statements und bieten viel Vielseitigkeit. Darüber hinaus macht das geräumige Gefühl an den Knöcheln sie für jeden Anlass geeignet.

Jeans mit weitem Bein sind ein Riesenhit für Verabredungen, Einkaufszentren, Büros usw. Sie können es sich nicht leisten, diese Jeans in Ihrem Schrank zu haben.

Boyfriend-Jeans

Arten von Denim

Quelle: earstapps.com

Das Phänomen, Kleidung aus der Garderobe Ihres Freundes zu stehlen, ist bekannt. Aber Moment mal, ist es nicht noch besser, eine gut sitzende Jeans in deiner Größe mit der Boyfriend-Passform zu wählen? Boyfriend-Jeans haben eine entspannte und lockere Passform, sind aber nicht immer baggy. Sie können diese locker sitzende Jeans mit taillierten Crop-Tops, In-Shirts oder eingesteckten Freizeit-T-Shirts stylen.

Wenn Sie einen übergroßen Look bevorzugen, können Sie ein übergroßes T-Shirt mit Baggy-Passform und einem ein Paar Sneaker. Boyfriend-Jeans sind ein Must-Have in der Garderobe jedes Mädchens für Tage, an denen Sie eine Pause von den taillierten Skinny-Jeans einlegen möchten, aber dennoch bei Ihrem Modespiel weiter rocken möchten.

Bootcut-Jeans

Arten von Denim

Quelle: wp.com

Ein weiterer Vintage-Stil, der von Millennials und Gen-Z neu aufgelegt wurde, ist die überaus stylische Bootcut-Jeans. Ab den Oberschenkeln eng anliegend und ab den Knien ausgestellt, dominierte dieser Jeansstil die Modewelt der 60er und 70er Jahre. Seitdem hat es ein Comeback gemacht und wie. Es hat schnell an Popularität gewonnen und ist zu einem Massenfavoriten geworden.

Sie müssen sich mit blauen Bootcut-Jeans mittlerer Variante eindecken und sie mit einem locker sitzenden, bauchfreien T-Shirt in Weiß für einen entspannten Kaffee-Look kombinieren. Alternativ können Sie taillierte Crop-Tops in leuchtenden Farben wie Orange, Rot und Gelb mit großen Creolen kombinieren, um die totale Retro-Atmosphäre zu kanalisieren. Bootcut-Jeans passen auch gut zu eingesteckten Hemden, also zögern Sie nicht, Ihre alten formellen Hemden in einen schicken und klassischen Look für Besorgungen oder einen Abendkaffee zu verwandeln.

Lesen Sie auch: Die modischsten Jeans, die Sie in einem koreanischen Geschäft finden können

Gerade Jeans

Arten von Denim

Quelle: mariefranceasia.com

Nicht ganz taillierte, nicht ganz weite, gerade Jeans können der heilige Gral derjenigen sein, die gerne in Skinny Fits und irgendwo dazwischen schweben ausgestellte Denim-Jeans. Gerade Jeans haben eine entspannte Passform von den Oberschenkeln bis zu den Knöcheln und sind die bequemsten von allen. Sie können sie bei der Arbeit mit einem formellen Hemd tragen oder sie für informelle Anlässe mit ausgefallenen Oberteilen oder schlichten bauchfreien T-Shirts kombinieren.

Da Denim die größte Verschleißfestigkeit aufweist, wurden Jeans ursprünglich für Bergleute entwickelt, die in rauen Umgebungen arbeiten. Natürlich wurde es von den Käufern als Investition behandelt; ein Gefühl, das in die Gegenwart übertragen wird. Wenn man bedenkt, dass es sich um eine Modeinvestition handelt, muss man nach höchster Qualität und Vielfalt suchen.

Mit Sicherheit hat ONLY Sie mit seiner Auswahl an Passformen und unvergleichlicher Qualität abgedeckt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"