Frisuren 2022

Max Mara präsentiert die Resort-Kollektion 2023

Max Mara präsentierte die Resort-Kollektion 2023 mit einem maritimen Verzierungsthema in der gesamten Kollektion. Wir entdecken die Looks vom Laufsteg.

Im Garten der Calouste Gulbenkian Foundation in Lissabon, umgeben von üppigen Bäumen und Teichen, präsentierte Max Mara die Resort-Kollektion 2023. Diese Kollektion wurde von der Intellektuellen, Dichterin und Sozialaktivistin Natalia Correia inspiriert und lässt den Geist dieser bemerkenswerten Frau wieder aufleben, die ihren Beitrag zum portugiesischen Leben Mitte des 20. Jahrhunderts feiert.

Max Mara präsentiert Unterschenkelhüllen, die perfekt für Partys sind, wie die High-Brow-Soireen, an denen Natalia Correia teilnahm, und für fast jedes Kleid einen Markenmantel, mit dem man es tragen kann. Diese Silhouetten sind kurviger und erinnern an die traditionelle Kleidung dieser Ära. Die Kollektion vermittelt Max Maras Botschaft von Leidenschaft und Kraft.

Die Kollektion war in Abschnitte unterteilt, in einem konzentrierte sie sich auf die ikonische DNA von Max Mara, Mäntel, Westen und Schneiderei wurden ausgestellt und Netzstrumpfhosen lugten unter den fließenden Materialien hervor. Im nächsten teilte der Designer des Hauses, Ian Griffliths, „Taschentücher der Liebe“. Diese Leinenquadrate mit handgestickten Liebessymbolen sind eine romantische portugiesische Tradition, die das poetischste Ritual darstellt, das von Mädchen im heiratsfähigen Alter verwendet wird, um das Herz ihrer Geliebten zu gewinnen. In diesem Abschnitt wurden lange Röcke in tiefen Senf-, Lila- und Orangetönen von Strickwaren begleitet, die mit perlenbesetzten Meerestieren handgenäht wurden.

Sehen Sie unten mehr von der Max Mara Resort 2023 Kollektion:

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"