Frisuren 2022

Wie kleide ich mich wie ein New Yorker? Die besten Tipps zu wissen

New York City ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt, und das aus gutem Grund. Die Stadt hat für jeden etwas zu bieten, von weltberühmten Museen und mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants bis hin zu pulsierendem Nachtleben und berühmten Sehenswürdigkeiten. Und natürlich dürfen wir die Mode nicht vergessen. New York ist die Heimat einiger der weltbesten Modedesigner, und seine Straßen sind gesäumt von stilvollen Boutiquen und Flagship-Stores.

Wenn Sie New York zum ersten Mal besuchen, ist es wichtig zu wissen, wie man sich wie ein New Yorker kleidet, damit Sie sich unter die schicken Einheimischen mischen können. Der Schlüssel ist, eine Mischung aus trendigen, hochmodischen und mühelosen Stücken einzupacken. Ein Paar zerrissene Jeans, gepaart mit einer fließenden Bluse und einer Lederjacke, ist die perfekte Mischung aus kantig und cool. Oder probieren Sie ein figurbetontes Kleid mit auffälligem Schmuck für einen Abend in der Stadt. Was auch immer Sie tun, stellen Sie sicher, dass Ihre Kleidung knitterfrei und griffbereit ist – niemand in New York hat Zeit zum Bügeln! Mit diesen Tipps packen Sie im Handumdrehen wie ein NYC-Profi.

Halte es einfach

Wie man sich wie ein New Yorker kleidet

Quelle: vogue.com

New Yorker sind bekannt für ihren schicken und trendsetzenden Stil, und es ist leicht zu verstehen, warum. Mit einer Fülle von High-End-Läden und Boutiquen ist es einfach, das perfekte Outfit zu finden, egal wie hoch Ihr Budget ist. Sie müssen jedoch kein Vermögen ausgeben, um sich wie ein echter New Yorker zu kleiden.

Tatsächlich können einige der modischsten Looks mit den einfachsten Kleidungsstücken kreiert werden. Ein gut sitzendes T-Shirt und ein Paar Jeans kann die perfekte Grundlage für ein stilvolles Ensemble sein, und das Hinzufügen eines übergroßen Mantels oder Schals kann Ihren Look sofort verändern. Wenn Sie sich also das nächste Mal von Ihrer Garderobe uninspiriert fühlen, denken Sie daran, dass selbst die einfachsten Teile verwendet werden können, um ein modisches Outfit zu kreieren. Und wer weiß? Vielleicht setzen Sie dabei einfach einen neuen Trend in Gang.

Auswahl der Statement-Pieces

Eines der besten Dinge, wenn Sie Ihre Kleidung einfach halten, ist, dass Sie sie leicht mit Accessoires aufwerten oder legerer gestalten können. Zum Beispiel kann eine schwarze Jeans und ein weißes Hemd von einem lässigen Look in ein schickeres Outfit verwandelt werden, indem Sie einfach eine auffällige Halskette hinzufügen.

Wenn Sie zum Strand gehen, tauschen Sie alternativ den Schmuck gegen einen Strohhut und Sandalen aus. In jedem Fall haben Sie eine schönes Outfit das auf Ihre Tagespläne zugeschnitten ist. Und da Sie kein komplett neues Outfit kaufen mussten, sparen Sie langfristig Zeit und Geld. Wenn Sie also das nächste Mal uninspiriert vor Ihrem Kleiderschrank stehen, denken Sie daran, dass Sie nur ein paar Schlüsselstücke brauchen, um einen tollen Look zu kreieren.

Praktisch, aber modisch

Wie man sich wie ein New Yorker kleidet

Quelle: medium.com

Gleichzeitig modisch und praktisch zu sein, ist schwierig, aber wenn Sie beides gut hinbekommen, können Sie den Look sicher rocken. Dein Outfit muss für jedes Abenteuer gerüstet sein. EIN Wildlederjackeein nicht so schwerer, aber lockerer Pullover und ein Schal reichen aus.

Um den Look zu vervollständigen, müssen Sie Schuhe anstelle eines Stilettos tragen, da dies für das Gehen auf der Straße überhaupt nicht praktisch ist. Mit diesem Outfit sind Sie in der Lage, alles mit Stil zu meistern, was der Tag für Sie bereithält!

Alles in Schwarz

Wie man sich wie ein New Yorker kleidet

Quelle: vogue.com

New Yorker haben den wohlverdienten Ruf, stylisch zu sein, und einer der beliebtesten Looks ist alles schwarz. Gehen Sie in ein trendiges Viertel der Stadt und Sie werden sicher Leute sehen, die den monochromatischen Look rocken. Aber was macht Schwarz so beliebt?

Für den Anfang ist es eine schicke und einfache Möglichkeit, ein Outfit zusammenzustellen. Egal, ob Sie das kleine Schwarze oder einen maßgeschneiderten Anzug tragen, Sie brauchen nur ein paar Accessoires und schon kann es losgehen. Schwarz hat auch einen schlankmachenden Effekt, was immer ein Plus ist. Aber vor allem ist Schwarz einfach cool. Es vermittelt Selbstvertrauen und Haltung, zwei Eigenschaften, die für jeden New Yorker mit Selbstachtung unerlässlich sind.

Wenn Sie sich also das nächste Mal für einen Abend in der Stadt anziehen, haben Sie keine Angst, ganz schwarz zu werden. Am Ende sehen Sie vielleicht aus wie ein echter New Yorker.

Lesen Sie auch: 7 futuristische Modetrends, die die neue Zukunft prägen

Wetterwechsel

Sich vor dem Verlassen des Hauses über das Wetter zu informieren, ist ein Muss für jeden New Yorker. Das Wetter in der Stadt ist notorisch unberechenbar, und ein plötzlicher Temperaturwechsel kann Ihre Pläne leicht ruinieren. Im Sommer kann die Luftfeuchtigkeit unerträglich sein, und im Winter kann die Windkälte es unmöglich machen, die Natur zu genießen.

Infolgedessen müssen New Yorker auf alles vorbereitet sein. Tragen Sie einen Mantel oder Regenschirm, auch wenn die Wettervorhersage sagt, dass es sonnig sein wird. Zu wissen, wie man sich für das Wetter kleidet, ist unerlässlich, um alles zu genießen, was New York City zu bieten hat.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"