Frisuren 2023

7 absolut beeindruckende Vorteile von gutem Schlaf

“T Versuchen Sie, genug Schlaf zu bekommen.“ Dies mag wie eine übertriebene Phrase erscheinen, aber wenn Sie die gesundheitlichen Vorteile des Schlafens in Betracht ziehen, brauchen Sie niemanden, der Sie davon überzeugt. Oftmals können diese wiederkehrenden Kopfschmerzen und das ständige Gefühl der Überforderung auf einen Mangel an gutem Schlaf zurückgeführt werden. Das bedeutet, dass Sie durch die Erhöhung Ihrer Schlafstunden sicher sein können, dass Sie die Möglichkeit häufiger Kopfschmerzen und Überforderung minimieren.

Es ist in der Tat wahr, dass wir sehr hart arbeiten, um über die Runden zu kommen, aber ausreichend Schlaf ist nicht optional. Es ist nicht in Ordnung, Ihre Gesundheit leiden zu lassen, während Sie versuchen, sich mit diesem Teig anzuhäufen. Denken Sie darüber nach, wenn Ihre Gesundheit weiterhin den Preis für Ihren Ehrgeiz zahlt, werden Sie früher oder später alles Geld der Welt haben, aber sehen Sie zu, wie sie ständig Arztrechnungen bezahlen. Wie sie sagen, ist Vorbeugen besser als Heilen, also ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um Ihre Gesundheit auf den richtigen Weg zu bringen, beginnend mit Schlaf. Ihr zukünftiges Ich wird es Ihnen danken.

Was ist guter Schlaf?

warum-man-niemals-die-kraft-eines-guten-schlafes-unterschätzen sollte
Foto: Cottonbro | Pixel

Es gibt vier (4) Schlafphasen, die jeder Mensch durchlaufen muss, bevor eine Schlafsitzung als gut bezeichnet werden kann. Diese Phasen sind leichter Schlaf (Stufen 1 und 2), Tiefschlaf (Stufe 3), und dann schnelle Augenbewegung (REM) Schlaf (Stadium 4). Wenn Sie all diese Schlafphasen mehrmals pro Nacht erfolgreich durchlaufen, ermöglichen Sie dem Schlaf, seine entscheidende Funktion zur Wiederherstellung Ihres Körpers und Geistes zu erfüllen.

Dies führt zur nächsten Frage: Wie lange sollten Sie schlafen? Laut der National Sleep Foundation sollten die meisten Erwachsenen jede Nacht zwischen sieben und neun Stunden Schlaf bekommen, und ältere Erwachsene über 65 Jahre zwischen sieben und acht Stunden. Das schnelle Wachstum und die Entwicklung der Jugend bedeuten, dass Kinder zusätzliche Stunden Schlaf benötigen, wobei die spezifischen Empfehlungen je nach Alter variieren. Babys benötigen möglicherweise bis zu 17 Stunden pro Nacht, während die Spanne für Teenager bei acht bis zehn Stunden liegt.

Sehen Sie sich 7 Vorteile an, die es mit sich bringt, jede Nacht gut zu schlafen…

#1. Bessere Laune

Foto: Ivana Cajina | Unsplash

Das Gehirn spielt eine große Rolle bei deinen Emotionen und es entfaltet seine Magie bei der Verarbeitung deiner Emotionen, während du schläfst. Experten haben festgestellt, dass diese Schlafmagie notwendig ist, damit Ihr Geist die Dinge richtig verarbeitet, damit Sie den ganzen Tag über richtig reagieren können. Dies erklärt, warum Menschen mit Schlafmangel dazu neigen, launisch und reizbar zu sein. Wenn dies über einen längeren Zeitraum anhält, könnte es negativere Auswirkungen wie Stimmungsstörungen haben.

#2. Macht dich klüger

Foto: ConvertKit | Unsplash

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass ein Mangel an Schlaf Ihren Geist beeinträchtigt, da viele Schwierigkeiten haben, sich an Details zu erinnern (mehr dazu weiter unten). Aber wussten Sie, dass eine gesunde Dosis Schlaf jede Nacht eine große Rolle beim Lernen spielt? Einfach ausgedrückt: Schlafen macht schlauer. Ohne ausreichend Schlaf ist es schwierig, sich zu konzentrieren und neue Informationen aufzunehmen.

#3. Stärkung des Immunsystems

Foto: Robert McGowan | Unsplash

Wenn Ihr Körper den Schlaf bekommt, den er braucht, sind Ihre Immunzellen und Proteine ​​mit Energie versorgt, um alles abzuwehren, was ihnen in den Weg kommt. Das heißt, Ihr Immunsystem ist effektiver, wenn Sie einfach mehr Zeit mit Schlafen verbringen.

#4. Hilft Gewichtszunahme zu verhindern

Foto: i yunmai | Unsplash

Natürlich ist Schlaf allein nicht für die Gewichtsabnahme verantwortlich, aber er kann dazu beitragen, dass Ihr Körper nicht zunimmt. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, produziert Ihr Körper Ghrelin, ein Hormon, das den Appetit anregt. Ihr Körper verringert auch die Produktion von Leptin, einem Hormon, das Ihnen sagt, dass Sie satt sind. Rechnen Sie nach, Sie werden verstehen, was das bedeutet.

#5. Verbessert die Herzgesundheit

warum-man-niemals-die-kraft-eines-guten-schlafes-unterschätzen sollte
Foto: Karolina Grabowska | Pixel

Zu wenig Schlaf kann zu Herzproblemen wie Bluthochdruck oder Herzinfarkt führen. Das liegt daran, dass Schlafmangel dazu führen kann, dass Ihr Körper Cortisol freisetzt, ein Stresshormon, das Ihr Herz dazu bringt, härter zu arbeiten. Genau wie Ihr Immunsystem braucht Ihr Herz Ruhe, um kraftvoll und richtig zu funktionieren. Ein guter Grund, genug Schlaf zu bekommen, wenn Sie mich fragen.

#6. Erhöht die Produktivität

Foto: Lagos Techie | Unsplash

Es ist wahr, dass wir alle bei der Arbeit und/oder im Geschäft so gut abschneiden wollen, und deshalb verbrennen wir das Mitternachtsöl. Aber wussten Sie, dass das Aufschieben des Schlafs einen gegenteiligen Effekt auf das haben kann, was Sie erreichen möchten? Tatsächlich wurde Schlaf mit einer verbesserten Konzentration und einer höheren kognitiven Funktion in Verbindung gebracht, die Ihnen beide helfen können, bei der Arbeit / im Geschäft erfolgreich zu sein. Eine Nacht ohne Schlaf kann dich jedoch ermüden, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass du im Laufe des Tages Fehler machst.

#7. Schlaf verbessert das Gedächtnis

warum-man-niemals-die-kraft-eines-guten-schlafes-unterschätzen sollte
Foto: Ian Dooley | Unsplash

Auch wenn der Schlaf deinem Körper die Ruhe gibt, die er braucht, ist dein Geist immer noch hart am Werk. Es verarbeitet und konsolidiert Ihre Erinnerungen an den Tag. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, wer weiß, wohin diese Erinnerungen gehen? Oder schlimmer noch, Ihr Verstand könnte tatsächlich falsche Erinnerungen erzeugen. Das hat sich bewährt.

Ausgewähltes Bild: Bruce Mars | Unsplash


Medizinischer Haftungsausschluss

Alle Inhalte auf der StyleRave.com-Website, einschließlich Text, Bilder, Audio, Video und andere Formate, werden nur zu Informationszwecken erstellt. Der Inhalt ist nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht.

Wenden Sie sich bei Fragen zu einer Erkrankung immer an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister. Missachten Sie niemals professionellen medizinischen Rat oder verzögern Sie es nicht, ihn wegen etwas zu suchen, das Sie auf dieser Website gelesen haben. Wenn Sie glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben könnten, rufen Sie bitte Ihren Arzt an, gehen Sie zum nächsten Krankenhaus oder rufen Sie sofort 911 an, je nach Ihrem Zustand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"