Frisuren 2023

Ein Tab nach dem anderen: Ein Einblick in die Hairtalk-Zertifizierung von Hairtalk – Erweiterungen

Als eine der umsatzstärksten Salondienstleistungen generiert das Hairwear-System von hairtalk große Saloneinnahmen, Kundenbindung und lebensverändernde Veränderungen. Und die Branche hat dies zur Kenntnis genommen – tatsächlich waren die letzten drei Hairwear Master Certification-Kurse dreimal überverkauft.

„Wir mussten unsere Strategien neu anpassen, unsere Mitarbeiterzahl erhöhen und unserem Stundenplan mehr Kurse hinzufügen, nur um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden“, sagt Marlene Gonzalez-Levine, Ausbildungsleiterin bei hairtalk. „Keine andere Marke bietet eine Haarverbesserungslösung wie Hairwear – wir wissen, dass wir etwas Besonderes haben.“

Warum also der massive Anstieg des Interesses?

Einige schreiben es der gestiegenen Verbrauchernachfrage durch stress- oder Covid-bedingten Haarausfall zu, was die Verbraucher dazu veranlasst, mit ihrem Stylisten nach Lösungen zu suchen, die herkömmliche Verlängerungsdienste nicht bieten. Andere sagen, dass sie erst kürzlich durch ein Feature im Hair+-Content von MODERN SALON von Hairwear erfahren haben, während viele andere sagen, dass es mit Empfehlungen von Stylisten und der gesteigerten Bekanntheit durch Hairtalks jüngsten viralen Social-Media-Beitrag zusammenhängt.

„Ich beschreibe Hairwear immer als den Schatz von hairtalk, der auf dem Regal im Keller stand“, sagt die leitende Ausbilderin Heather Rafalski. „Jetzt, da es ein solches Interesse gibt, haben wir das Zertifizierungsprogramm überarbeitet und uns wirklich auf diesen stark nachgefragten, umsatzgenerierenden Service konzentriert, der Leben wirklich verändert.“

Hairwear ist eine semipermanente Haarverbesserungslösung, die sich ideal für Kunden eignet, die unter schwereren Formen von Haarausfall am Scheitel und am Oberkopf leiden. -
Hairwear ist eine semipermanente Haarverbesserungslösung, die sich ideal für Kunden eignet, die unter schwereren Formen von Haarausfall am Scheitel und am Oberkopf leiden.

 

 

Hairwear ist eine semi-permanente Haarverbesserungslösung, die sich ideal für Kunden eignet, die an schwereren Formen von Haarausfall am Scheitel und am Oberkopf leiden, wie z.

Das Hairwear-System, das in drei anpassbaren Größen für verschiedene Formen der Abdeckung angeboten wird, zusammen mit 12 Farben in der gesamten Kollektion, erfordert keine Rasur oder aggressive Klebstoffe wie andere semi-permanente Topper – stattdessen verwendet es die hoch angesehenen Klebestreifen von hairtalk, die dem Kunden ein natürliches Aussehen ermöglichen Haare wachsen sicher, während Sie das Teil tragen. Jede Anwendung dauert 3-6 Wochen und ermöglicht eine erneute Anwendung für bis zu 12 Monate Gesamttragezeit.

„Mein erster Hairwear-Service war bei einer 24-jährigen Braut, die sich nach Jahren der Unsicherheit über ihr schütteres Haar und ihre sichtbare Kopfhaut selbstsicher fühlen wollte, wenn sie den Gang entlang ging“, sagt Rafalski. „Wir hatten beide Freudentränen, als sie zum ersten Mal ihr Spiegelbild sah. Da wusste ich, dass ich da war, wo ich sein sollte, diese Dienstleistungen anbieten und eine Lösung für leidende Kunden haben sollte.“

Die leitende Ausbilderin Heather Rafalski zeigt ein beliebtes Vorher-Nachher-Bild ihrer Kundin, die die semipermanente Verbesserung von Hairtalk Hairwear trägt. -
Die leitende Ausbilderin Heather Rafalski zeigt ein beliebtes Vorher-Nachher-Bild ihrer Kundin, die die semipermanente Verbesserung von Hairtalk Hairwear trägt.

 

 

Kundentreue + Umsatzchancen

„Verlängerungen sind nicht nur der lukrativste Salonservice, Hairwear-Kunden sind auch die treuesten – sie stornieren oder verschieben ihre Termine nicht und kommen im Durchschnitt alle vier Wochen vorbei“, sagt Rafalski. „Erweiterungen können ein netter Luxus sein, aber nicht unbedingt eine Notwendigkeit. Bei Hairwear ist es ein Bedürfnis. Hairwear-Kunden bieten ein regelmäßiges Einkommen mit Kunden, die bei Ihnen bleiben und ihre Freunde weiterempfehlen.“

Als die umsatzstärkste Gelegenheit für Salons führen Beratungsdienste wie Hairwear im Durchschnitt zu höheren Umsätzen und Gewinnen in kürzerer Zeit als andere Salondienste.

„Es gibt keinen anderen Salonservice, der hinter dem Stuhl so viel Geld generieren kann wie mit Beratungsdiensten“, sagt Gonzalez-Levine. „Nach Abschluss der Hairwear-Zertifizierung verfügen Stylisten über die Werkzeuge, das Wissen und die praktischen Fähigkeiten, um bereits am nächsten Tag damit zu beginnen, den Service für Kunden anzubieten.“

Die künstlerische Leiterin von hairtalk®, Vicki Casciola, demonstriert, wie man die Hairwear-Lösung von hairtalk anwendet.

Die Zertifizierungserfahrung

Nach den Produktkenntnissen von Hairwear, Vorbereitungs- und Anpassungsmöglichkeiten beginnt die praktische Anwendung. Unabhängig davon, ob die Teilnehmer virtuell oder persönlich teilnehmen, das vierstündige Zertifizierungserlebnis ist vollständig interaktiv und jeder Schritt des Prozesses wird von hairtalk® Master Educators bewertet.

„Wir gehen den Bewerbungsprozess Schritt für Schritt durch, Tab für Tab. Wie man das Haar am besten vorbereitet, Spannungen vermeidet und sicherstellt, dass sich das Haar unter dem Stück in einer optimalen Wachstumsumgebung befindet, damit wir das potenzielle Wachstum des natürlichen Haares während des Auftragens nicht hemmen“, sagt Gonzalez-Levine.

Hairwear-Ausbilder teilen Best-Practice-Standards, Fehlerbehebung und Lösungen für potenzielle Kundenszenarien.

Zusätzlich zu einem tiefen Einblick in Marketing- und Preisstrategien lernen die Teilnehmer etwas über die Instandhaltung des Hauses für den Gast sowie über Techniken zum Entfernen und erneuten Anbringen – einschließlich Beratungsstrategien und Sensibilitätsschulungen.

„Dies ist nicht der Kunde, der nach langem und üppigem sucht – er macht etwas durch“, sagt Gonzalez-Levine. „Unsere Sensibilitätsschulung umfasst Wörter, die Sie verwenden und nicht verwenden sollten, und wie Sie Ihren Salon so einrichten, dass er Privatsphäre und das beste Erlebnis bietet.“

Die Teilnehmer erhalten nach der Zertifizierung ein digitales Medienpaket zum Herunterladen, um für ihr Erweiterungsgeschäft zu werben, sowie Unterstützung beim Bestellvorgang und zur Beantwortung von Folgefragen.

„Wir zertifizieren sie nicht einfach und schicken sie auf den Weg“, sagt Gonzalez-Levine. „Wir möchten Stylisten verschiedene Momente der Verbundenheit bieten.“

Um die Inspiration, das Engagement und die Konnektivität aufrechtzuerhalten, werden die Teilnehmer ermutigt, an der florierenden Social-Media-Community von hairtalk teilzunehmen.

Möchten Sie ein Experte in der am schnellsten wachsenden Beauty-Kategorie sein? Lassen Sie sich für Haarverlängerungen zertifizieren, um zu erfahren, wie Sie in kürzerer Zeit mehr Geld verdienen können.

Meistern Sie die Methoden

Da traditionelle Verlängerungsdienste wie Tape-Ins, Weft oder Keratinbindungen ergänzende Dienstleistungen für den Hairwear-Kunden sind, möchten die Teilnehmer oft die gesamte Bandbreite an Verlängerungsmethoden in ihren Salons anbieten – und die Teilnahme an der Master the Methods-Zertifizierung von hairtalk ist am effizientesten und kostengünstigsten. effektiver Weg, dies zu tun.

Master the Methods ist eine zweitägige Multi-Methoden-Zertifizierung, bei der die Teilnehmer lernen, wie man die Tape-In-Extensions, Wefts und Keratin von hairtalk Strähne für Strähne anwendet und wie man sich durch das Anbieten von Haarverlängerungen brandmarkt und vermarktet.

Die Teilnehmer erhalten Downloads für soziale Medien, um ihre Dienste zu vermarkten, und Zugang zu einer Bibliothek mit Video-Tutorials, die sie in ihrem eigenen Tempo durchsehen können.

 

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"