Kate Middleton im weißen McQueen-Kleid für Trooping the Colour 2022

Kate Middleton im weißen McQueen-Kleid für Trooping the Colour 2022

2. Juni 2022—Kate Middleton wählte patriotisches Weiß mit blauen Akzenten für die heutige Trooping the Colour-Parade – die traditionelle Militärparade, die den offiziellen Geburtstag der Queen markiert.

Kate könnte beide Farben als Hommage an den Monarchen getragen haben – beide sind in der Union Jack-Flagge zu sehen. Sie sind auch eine festliche Wahl für die Feierlichkeiten zum Platinum Jubilee Weekend, wenn das Land zusammenkommt, um die 70-jährige Herrschaft der Queen zu feiern (wie üblich gibt es weiter unten auf der Seite einen vollständigen Überblick über Kates Outfits ⬇️).

Typischerweise findet Trooping the Colour am zweiten Samstag im Juni statt. In diesem Jahr wurden die Feierlichkeiten auf den ersten Tag verschoben Das Platin-Jubiläumswochenende der Königin: der besondere viertägige Feiertag zum 70. Jahrestag der Krönung der Queen.

Am 6. Februar dieses Jahres feierte die Königin als erste britische Monarchin ihr 70-jähriges Bestehen auf dem Thron – ein historischer Meilenstein!

Der eigentliche Geburtstag der Queen ist im April, Trooping ist ihr zweiter—offiziell-Geburtstag. Diese Konvention stammt aus dem 18. Jahrhundert. Der Geburtstag von König George II. fiel in den November, wenn das Herbstwetter hier im Vereinigten Königreich bekanntermaßen ziemlich trostlos ist. Der König wollte eine groß angelegte öffentliche Feier und beschloss, stattdessen im Sommer eine Parade zu veranstalten. Diese Tradition besteht seit über 270 Jahren – es ist die Lehrbuchdefinition von Prunk und Prunk!

Bei der Militärparade versammeln sich über 1400 Soldaten, 200 Pferde und 400 Musiker zu einer großartigen Darbietung militärischer Präzision, Reitkunst und Fanfaren. Unten schauen über 14.000 Zuschauer von der Horse Guards Parade und dem Queen Victoria Memorial zu.

Menschenmassen schwenken Fahnen und jubeln entlang der Paradestrecke, bevor sie in die Mall strömen.

Typischerweise beginnt die Prozession bei der Horse Guards Parade, bevor sie die Mall hinunter zum Buckingham Palace fährt. Die Königin nimmt den Gruß bei Horse Guards entgegen und reist dann mit der Parade zum Palast. Dieses Jahr war der Ablauf etwas anders, vermutlich um HM’s Komfort entgegenzukommen. Sie beobachtete die Parade und nahm stattdessen den Gruß vom Balkon des Buckingham Palace entgegen.

Das diesjährige Trooping ist die erste vollständige Parade seit 2019 und signalisiert die Rückkehr zu einer gewissen Normalität nach zwei Jahren Pandemiebeschränkungen. Die Parade musste 2020 und 2021 aufgrund von COVID-19 drastisch zurückgefahren werden. In beiden Jahren nahm die Königin an einer sehr kleinen, sozial distanzierten Zeremonie in Windsor teil (Bild unten).

Die Großfamilie der Königin nahm während dieser zwei Jahre nicht an Trooping the Colour teil. Kate kehrte dieses Jahr zurück und fuhr wie üblich in einer Kutsche mit der Herzogin von Cornwall. Vielleicht fällt Ihnen jemand anderes auf, der gegenüber sitzt? Ja, das ist Prinzessin Charlotte! Die drei Cambridge-Kinder schlossen sich dieses Jahr ihrer Mutter und Stiefgroßmutter in der Kutsche an.

Die Aufregung unter den königlichen Fans stieg, als sie sahen, wie George, Charlotte und Louis ihr Prozessionsdebüt feierten!

Wir hatten gehofft, die drei Jugendlichen bei der diesjährigen Parade zu sehen, da es ein so besonderer Anlass ist.

Während der Prozession entschied Charlotte, dass sie genug vom Winken hatte und sagte ihrem jüngeren Bruder, er solle aufhören. Den lustigen Moment seht ihr im folgenden Video:

Natürlich sind alle drei Cambridge-Kinder in den vergangenen Jahren bei Trooping aufgetreten. Sie alle haben den traditionellen RAF-Flyplast vom Balkon des Buckingham Palace aus gesehen (unten: die Cambridges im Jahr 2019).

Dieses Jahr schien Louis kein Fan des Lärms zu sein –

Der Youngster zog verschiedene Grimassen, als er darauf wartete, dass die Red Arrows über den Buckingham Palace flogen.

Es war ein buntes Spektakel!

Die Piloten flogen die Flugzeuge in einer 70er-Formation – zur Feier der 70-jährigen Herrschaft der Queen.

Der Palast veröffentlichte vor Trooping the Colour eine Erklärung, in der er erklärte, dass nur arbeitende Royals und ihre Kinder während der Überflugzeit in diesem Jahr die Königin auf dem Balkon begleiten würden.

Die Cambridges schlossen sich der Königin, dem Grafen und der Gräfin von Wessex und ihren Kindern Lady Louise und Viscount Severn, Prinz Charles und der Herzogin von Cornwall, Prinzessin Anne und Vizeadmiral Sir Tim Laurence, dem Herzog von Kent, dem Herzog und der Herzogin von Gloucester und an Prinzessin Alexandra.

Alle sehen hier so ernst aus, außer der Königin. Ich vermute, dass die Guard Band zu dieser Zeit die Nationalhymne gespielt hat.

Sehen Sie sich die Parade unten vollständig an:

Das war Kates zehnte Trooping-Parade. (Sie hat die beiden Vorjahre wegen der Pandemie nicht teilgenommen, wie oben erwähnt). Ihre vorherigen neun Auftritte sind unten abgebildet:

Wenn Sie Kates vergangene Looks auffrischen möchten, klicken Sie hier.

Schauen wir uns jetzt Kates Outfit von der diesjährigen Parade genauer an:

Kate Middletons Outfit bei Trooping the Colour 2022:

Dieses Jahr wählte Kate ein weißes Mantelkleid für die Trooping the Colour-Parade. Das leichte Stück sah für das angenehme britische Wetter ideal aus.

Das Kleidungsstück hat eine geknöpfte Taille, lange Ärmel mit vier Knöpfen, einen spitzen Reverskragenausschnitt, eine paspelierte Seitentasche und einen plissierten knielangen Rock.

Leider ist der Designer nicht bestätigt. UPDATE: Richard Palmer, Royal Correspondent für den Daily Express, hat seitdem Bestätigt der Mantel ist von Alexander Mcqueen.

Kate trug den Mantel zum ersten Mal im Jahr 2021 bei zwei Empfängen im Eden Project (einer, um G7-Führungskräfte zu empfangen, und der andere, um Freiwilligen für die Organisation von The Big Lunch zu danken, das übrigens Teil der Feierlichkeiten zum Platinjubiläum dieses Wochenendes war).

Diese Auflistung auf der 1st Dibs-Website (unten) aus der SS15-Kollektion von Alexander Mcqueen ähnelt der von der Herzogin getragenen.

Die Mäntel haben viele Gemeinsamkeiten – die Form, die ausgeprägten Schultern, die Leistentasche auf der Brust. Es gibt jedoch auch einige Unterschiede. Nämlich die Nähte, die Spitze am Revers, der Stil der Manschetten, die Knöpfe an der Taille usw. Hier ist mein Versuch einer Grafik, die die Unterschiede hervorhebt:

In den letzten 11 Jahren hat Kate unzählige maßgeschneiderte Stücke von Alexander McQueen getragen. Sie sind Kates Anlaufstelle für Trooping the Colour. Die Herzogin hat McQueen-Ensembles zu sechs der neun vorherigen Paraden getragen, an denen sie teilgenommen hat.

Schauen wir uns jetzt Kates blau-weißen Hut an. Es ist von Philip Treacy, Style-Nummer OC 915 aus der SS22-Kollektion (danke an Bojana dafür, dass Sie dies heute in Rekordzeit gefunden haben).

Der Hut ist aus blauem und weißem Stroh gefertigt und hat eine lange weiße Verzierung auf der Vorderseite. Es gibt keine UVP auf der Website von Treacy, aber Sie können eine Anfrage senden, wenn Sie einen Hut für einen ähnlichen Anlass benötigen.

Kate würdigte ihre verstorbene Schwiegermutter Diana, indem sie ihre doppelten Saphirohrringe trug.

Diana trug die Ohrringe bei vielen Gelegenheiten, unter anderem 1996 bei der Met Gala. Sie galten als eines ihrer Lieblingspaare.

Kate hat die Saphir-Ohrringe noch nie in der Öffentlichkeit getragen. Ihr Debüt räumt mit einem langjährigen Gerücht auf. Es wurde spekuliert, dass Kate die ikonischen Ohrringe in das Paar umgestaltet hatte, das Sie unten sehen.

Es wurde angenommen, dass sie die Ohrringe nach ihrem Geschmack umgestaltet hatte, damit sie zu ihrem berühmten Verlobungsring passten. Das ist offensichtlich nicht der Fall.

Jedes Mal, wenn die Herzogin die einzelnen Saphirtropfen trug, wurden so viele alberne Artikel über die Ohrringe veröffentlicht – und sie hat sie in den letzten zehn Jahren ziemlich häufig getragen. Ich sah eine Überschrift, die besagte, dass es eine gab „Schock im Palast“ weil Kate die Ohrringe umgestalten ließ. Eindeutig Unsinn.

Kate kombinierte die Ohrringe mit einer Saphirkette, die wir schon einmal gesehen haben. Der Stein hängt an einer Goldkette und ist von einer Gruppe von Diamanten umgeben.

Ich glaube, Kate hat die Halskette bisher dreimal getragen (einmal im Jahr 2020, um Präsident Selenskyj und seine Frau zu treffen, und zweimal im Jahr 2022: zum Commonwealth Day-Gottesdienst im März (Bild unten) und zum Besuch in Belize im selben Monat).

Über das Stück ist nichts weiter bekannt: Ich nehme an, es war ein Hochzeitsgeschenk zusammen mit den oben erwähnten einzelnen Ohrhängern.

Schließlich trug Kate ihre blaue Strathberry Multrees Wallet.

Die Clutch aus blauem Leder ist mit einem Krokodilmuster geprägt und mit Strathberrys ikonischer Hardware versehen – einem Goldbarren.

Sie können das Multrees Wallet direkt bei Strathberry kaufen (£275). Oder finden Sie es bei Saks Fifth Avenue (395 $).

Strathberry Multrees Kettengeldbörse in geprägtem Krokoblau

GENAUE ÜBEREINSTIMMUNG! Die Strathberry Multrees Tasche ist ein königlicher Favorit – und es ist leicht zu verstehen, warum. Es ist elegant, zurückhaltend und überraschend geräumig. Sie können das Stück Crossbody tragen (es wird mit einer abnehmbaren Kette geliefert) oder es wie Kate umklammern.

 

Total
2
Shares
Previous Article
Sommerkleider

Zeigen Sie Ihren Stil mit diesen verspielten und lässigen Sommerkleidern

Next Article
Über 50 coole abstrakte Nagelkunst-Ideen.

Über 50 coole abstrakte Nagelkunst-Ideen

Related Posts