Frisuren 2023

pfiffige kurzhaarfrisuren frauen frech

Sandra Bullock, Halle Berry, Jennifer Aniston – dies ist kein mit Stars besetzter Blockbuster-Film, den wir alle gerne sehen würden (obwohl wir es bitte schaffen könnten?). Diese Hauptfrauen sind alle der Beweis dafür, dass Mädchen über 50 eine Vielzahl stilvoller Frisuren rocken können. Nichtsdestotrotz ist es so befreiend, alles abzuschneiden, und Ihre 50er Jahre sind fast so gut wie jede andere Zeit, um sich einen brandneuen Cropped-Look anzusehen, sowohl modisch als auch komplex.

Unabhängig davon, ob Sie welliges, grobes, lockiges, dickes oder glattes Haar gekauft haben, gibt es auf dem Markt zweifellos einen Rabatt für Sie. „Schnelle Haarschnitte sind pflegeleicht und werden für jede Frau entworfen, unabhängig von ihrer Lebensweise, Gesichtsform oder Haarstruktur und -dichte“, sagt Sanda Petrut, erfahrene Hairstylistin im Maxine Salon in Chicago. „Das Schneiden Ihrer Haare wird befreiend sein, und die richtige Reduzierung kann die Optionen ergänzen, die Sie zum Intensivieren benötigen.“ Wir haben mit Petrut und Savannah St. Jean, Inhaberin von Savannah Rae Magnificence, gesprochen, um einen der besten kurzen Haarschnitte und Stile für Mädchen über 50 zu finden.

pfiffige kurzhaarfrisuren frauen frech
Pixie mit langem Pony
Ein schlankerer Tackle kürzt den Pixie mit langem, seitlich gefegtem Pony, á la Schauspielerin Viola Davis. Das ist bei diesen mit feineren Haarsorten besonders schön, weil es auf die Haardichte im Ansatz achtet.

Einfacher Pixie
Eine der wichtigsten traditionellen Kurzhaarfrisuren für Mädchen über 50, der Pixie-Schnitt umrahmt das Gesicht und kann Ihre besten Optionen hervorheben, wie hier an der Mad Males-Schauspielerin Randee Heller gezeigt wird. Abgesehen von gelegentlichen Verzierungen sind sie vergleichsweise pflegeleicht – Sie können sie waschen und gehen oder kurz mit einer Pomade modellieren.
Eine Stachelfrisur wie die von Angela Bassett ist eine angenehme Lösung, um Ihren Look zu verändern. Machen Sie es weicher, indem Sie die Stacheln überspringen und es auf natürliche Weise fallen lassen, oder erhöhen Sie die Menge mit einer Toupierbürste und etwas Haarspray. Mit dieser Größe ist ausreichend Platz vorhanden, um Ihr Modell täglich zu ändern.

Um den Look zu modellieren, empfiehlt St. Jean ein schweres Spray auf Wachsbasis, ähnlich wie Kevin Murphys Touchable Spray Wax ($ 34). viele Produkte, die Sie verwenden”, sagt sie. „Einfach einsprühen und mit den Fingern ins Haar stechen.“


Strukturierter Pixie


Ein strukturierter Pixie ist ein einfaches Modell, das enorm angesagt ist. Der Look, der hier bei Halle Berry zu sehen ist, kann mit einem kürzeren oder längeren Haarschnitt erzielt werden – verwenden Sie einfach etwas Pomade, um Haarpartien zu trennen und Textur hinzuzufügen.

Mussed-Up Pixie


Ellens zerzauster, verschmutzter blonder Pixie bietet ein einfaches, cooles Aussehen und Gefühl. Halten Sie es glänzend, indem Sie mit einem Glätteisen oder einem Fingerkamm darüber gehen, um ein besonders strukturiertes Modell zu erhalten.
Nervöser Pixie


Dieser kantige Pixie-Schnitt, der von Tyra Banks getragen wird, hat keine Altersbeschränkung – jeder kann ihn tragen. Ein ungleichmäßiger Pony verleiht diesem Look eine Komponente von neuer Coolness, während ergänzende Rocker-Ausrüstung den Look vervollständigen kann.
Welliger Pixie


Viele Personen mit natürlich lockigem Haar wie Toni Braxton greifen zu Pixie-Schnitten, um ihr Haar von zusätzlichem Gewicht zu befreien und die Trocknungszeit zu minimieren. Geben Sie Kinderhaare ein, um dem Look etwas Glamour zu verleihen.
Schnelles, raffiniertes geschichtetes Reduzieren
Raffinierte Schichten verleihen diesem kurzen Haarschnitt für ältere Mädchen eine Dimension, wie sie bei der Schauspielerin Emma Thompson zu sehen ist. „Die Schichten sind einfach zu modellieren und fügen eine samtige Textur hinzu, während der Pony die Augen füllt und die Wangenknochen betont“, bemerkt Petrut. St. Jean bietet ein sanftes Texturierungsspray auf Wachsbasis, das „mit Bewegung verschwindet, aber den stückigen Look verleiht, den Sie erreichen möchten.“ Versuchen Sie das Kristin Ess Dry End Working Texture Spray ($ 15).
Kurz geschnittene Locken


Vanessa Bell Calloways Pixie Afro ist ein zeitloses Modell. Curl Mousse oder Creme eignet sich am besten, um diesen gewundenen Look zu modellieren. Was das Make-up angeht, kombinieren Sie Ihren Schnitt mit einem kühnen Auge, um die Suche nach einer weiteren Kerbe zu wagen.
Langer Pixie


Das längere Aufbewahren von Schichten kann einem Pixie mehr Volumen verleihen, was gut ist, wenn Sie wie die Schauspielerin Nia Longy riesige Haare haben. Wir graben auch die wispy Pony.
Pixie mit langem Seitenknall
Alle Augen sind auf den langen Pony mit Kris Jenners Pixie gerichtet. Petrut merkt an, dass dies der beste Look ist, um zu modellieren und Texturen zu erzeugen, egal ob es modisch und informell oder etwas funkiger ist oder nicht. „Dieses Modell funktioniert bei glattem, welligem, gewaltigem oder dickem Haar“, sagt sie.
Pulled-Again Pixie


Ein zeitgemäßer Kampf gegen den traditionellen Pixie, ein zurückgezogenes Modell bietet ein kompliziertes Gefühl. Die geringe Menge am Eingang ist kühl und kantig, aber nicht übermäßig. Sprühen Sie für zusätzliche Sicherheit etwas Haarspray auf, um sicherzustellen, dass es an Ort und Stelle bleibt.
Pompadour


Janet Jacksons kurze Pompadour sieht vielleicht raffiniert aus, aber es könnte sicherlich nicht einfacher sein, sie anzuziehen. „Dieses Produkt ist vielseitig und wartungsarm“, sagt Petrut. „Es eignet sich am besten für glattes Haar, und es kann wieder glatt gestylt oder mit einer niedrigen Hälfte und einem ausladenden Pony nach vorne geföhnt werden.“
Unterbieten
Tilda Swintons Undercut-Pompadour-Kombination setzt noch einen drauf

nd verleiht dem traditionellen Modell eine zeitgemäße Wendung. Vergleichsweise wartungsarm und einfach zu modellieren, bietet dieser Look „Ich bin so aufgewacht“-Vibes. Laut St. Jean kann ein Wurzelpuder wie Kevin Murphys Powder Puff Volumizing Powder (34 $) bei einem Look wie diesem Wunder wirken. „Führen Sie das Pulver einfach in Ihre Wurzeln und zerzausen Sie Ihr Haar, um Textur und Menge an der gewünschten Stelle hinzuzufügen.“
Schnelles Reduzieren mit bequemem Pony


Ein bequemer Pony kann selbst die langweiligsten Haarschnitte aufräumen, da er Leichtigkeit und Dimension hinzufügt. Wenn Sie Ihre Augen wie Helen Mirren intensivieren möchten, entscheiden Sie sich für eine Reduktion, die nach unten streicht, um sofortige Aufmerksamkeit zu erregen.
Muffiger Lagenlook


J. Lo’s Piecey ‘Do ist ein so einfacher Look, der für jeden Tag und Abend fantastisch funktioniert, für eine Vielzahl von Altersgruppen und Gesichtsformen. Die Schichten fügen sich zusammen und ein Mittelteil hält es poliert.
Shag


Der Shag von Lisa Rinna ist ideal für dickes Haar, das eine reine Welle hat. Wenn Highlights Ihr Faktor sind, werden sie mit diesem Modell zweifellos eine zusätzliche Dimension hinzufügen. Oder entscheiden Sie sich als Ersatz für herkömmliche Strähnchen für Balayage.
Einfacher Bob


Jeder raffinierte und glänzende traditionelle Bob der Journalistin Alina Cho macht unabhängig von Ihrem Alter eine Pressemitteilung. Ändern Sie die Textur, indem Sie Ihre Enden einrollen, oder halten Sie die Enden nach unten für ein weicheres Aussehen.
Schnell Bob


Für glattes, üppiges Haar ist der kurze Bob der Schauspielerin Cicely Tyson in jedem Alter eine wunderbare Alternative. Es ist eine Größe, die glattem Haar auf natürliche Weise Volumen verleiht, und es kann jeden Tag gewechselt werden: Eine mittlere Hälfte hält es glänzend, während eine Seitenhälfte Volumen verleiht und das Modell von Tag zu Nacht trägt.
Bob mit Aspect-Sweep-Pony


„Dies kann ein schöner Haarschnitt für Mädchen mit völlig unterschiedlichen Texturen (gerade, wellig oder lockig) und völlig unterschiedlichen Dichten (von gewaltigem bis zu dickem Haar) sein“, erklärt Petrut. „Es bietet eine Reihe von Vielseitigkeit – von konservativ bis chaotisch – und es wird auch flach gebügelt, um die Stückigkeit und Textur an den Enden zu intensivieren.“
Layered Aspect-Half Bob


Schichten über Schichten ergeben einen kinnlangen Bob, Sprungkraft und Quantität. Fügen Sie einige Highlights für die Dimension hinzu oder bleiben Sie bei mindestens einem Ton für einen monochromen Look.
Lockiger Bob


Der frei fließende, lockige Bob von Teruko Burrell beweist, dass Locken in jeder Größe gut aussehen können. Um die Hydratation aufrechtzuerhalten, halten Sie eine Leave-in-Conditioner- und Wasserkombination bereit, um Ihre Locken die ganze Woche über zu erfrischen.
Gerader Bob


Ein gerader Bob ist stilvoll und zeitlos. Fragen Sie einfach Julianne Moore, die schon bei einigen Events den Look gerockt hat. Beginnen Sie mit einem voluminösen Mousse auf dem feuchten Haar und föhnen Sie es dann mit einer runden Bürste für jede Menge und Glätte glatt. „Der Trick bei diesem Modell besteht darin, den glänzenden, geraden Look beizubehalten“, bemerkt St. Jean. „Um das zu erreichen, brauchen Sie ein Produkt, das Feuchtigkeit und Frizz in Schach hält.“ Sie empfiehlt ein Anti-Feuchtigkeits-Spray ähnlich dem Impermeablen Anti-Feuchtigkeits-Spray von Oribe ($42). „Nur modellieren und mit diesem Spray den fertigen Look fixieren.“
Übermäßige Menge, welliger Bob


Bobs funktionieren ziemlich gut bei dickem, welligem Haar. Alfre Woodards kinnlanger Bob mit langen, das Gesicht umrahmenden Wellen ist sowohl elegant als auch reif.
Aspekt-Half Bob


Eine tiefe Facettenhälfte auf einem Bob bleibt auf keinen Fall unbemerkt. Fügen Sie dem Eingangspony eine leichte Biegung für eine Schockkomponente hinzu, wie die Schauspielerin Monica Bellucci.
Langer Bob


Sobald eine Entwicklung, der lange Bob – oft bekannt als Lob – hier ist, um zu bleiben. Es ist eine fantastische Wahl für Mädchen wie Sandra Bullock, die pflegeleichtes längeres Haar brauchen, das flexibel gestylt werden kann. Dieses Modell wird glatt und glänzend oder voluminös und retro sein.
Gerade Lob


Der Kinnstreifen von Holly Hunter ist sehr stylisch. Bewahren Sie den Pony für einen schlankeren Look in der gleichen Größe wie der Rest des Haares oder stecken Sie eine Facette hinter das Ohr, um einen spielerischen Faktor hinzuzufügen.
Aufgeblasener Lob


Während wir einen glänzenden Lob lieben, ist Lisa Kudrows voluminöses Modell genauso auffällig. Um dies zu erreichen, lassen Sie das Haar etwas früher an der Luft trocknen, als wenn Sie es mit einem Föhn glatt bürsten.
Beachy Lob


Fügen Sie Ihrem Lob ein paar Strandwellen hinzu, und Sie können Ihren Look sofort von matschig und komplex zu informell und angenehm ändern. Verwenden Sie einen kleineren Lockenstab für straffere Locken und wechseln Sie den Weg der Wellen für den gelebten reinen Strandlook von Robin Wright.
Curly Lob

Im Gegensatz zu einem Beachy Lob hat ein Curly Lob wie Thandiwe Newtons Optionen extra ausgeprägte Locken mit größeren Haarpartien. Beenden Sie es mit einem Glanzspray für diesen purpurroten Teppich-Look.
Schultergroße Wellen


Subtil trifft stilvoll mit Oprahs schulterlangem Mittelscheitel. Erstellen Sie Wellen mit einem großen Lockenstab und bürsten Sie sie dann sanft aus, um eine zarte Biegung zu erzielen.
Volumenreduzierte Schultergröße


Eine schulterlange Reduzierung wird mit einem einfachen Blowout zu Hause so voluminös aussehen. Die beste Hälfte in Bezug auf die Reduzierung, die hier auf Diane Lane zu sehen ist, ist, dass Sie die Hälfte für c ändern können

Unzählige erscheinen – eine mittlere Hälfte erweckt den Eindruck von Symmetrie, während eine Facettenhälfte ein quadratisches Gesicht intensiviert.
Gelockt, Schultergröße reduzieren


Die schulterlange Lockenfrisur von Shonda Rhimes schmeichelt allen Gesichtsformen. Um das zu erreichen, schichten Sie Ihr Stylingprodukt auf feuchte Locken und verteilen Sie es. Sobald Ihr Haar trocken ist, heben Sie Ihre Locken von der Basis mit einem Griff an, um Volumen ohne Frizz hinzuzufügen.
Bequeme, gewellte Schultergröße reduzieren


Bequeme Wellen auf schulterlangem Haar sind zeitlos. Wenn Sie keine reinen Wellen wie Salma Hayek haben, setzen Sie Ihr Haar mit massiven Lockenwicklern, um diesen Look zu kreieren.
Mittig geteilt, Schulterumfang reduzieren


Wellen (hier bei Mariska Hargitay zu sehen) verleihen diesem matschigen, schulterlangen Schnitt eine dimensionale Wirkung, und eine mittlere Hälfte hilft, das Gesicht hervorzuheben. Verwenden Sie einen mittelgroßen Lockenstab, um zarte Wellen von den Ohren abwärts zu erzeugen. Für zusätzliche Neugier versuchen Sie Lowlights, wie hier auf Hargitay zu sehen.
Schnelles Reduzieren mit unebenen Ebenen


Sharon Osbournes gewagtes Reduzieren ist die endgültige Definition von Quantität und Bewegung. Kombinieren Sie es mit einer feurigen purpurroten Färbung für ein Putting-End.
Gesichtsumrahmende Locken


Gabrielle Unions gesichtsumrahmende freie Wellen geben uns einen Ich bin wie dieser Look aufgewacht. Tragen Sie vor dem Wärmestyling ein wärmeabwehrendes Serum auf, um Ihre Locken zu schützen und ausgefranste Nagelhaut zu reinigen.
Mittelgroße, federnde Locken


Die federnden Locken von Jane Fonda verleihen diesem mittellangen Haarschnitt eine jugendliche Ausstrahlung. Ein kurzer Spritzer Glanzspray verbessert die Locken und fügt Definition hinzu.
Veralteter Hollywood-Glamour


Die Zeitlosigkeit einer veralteten Hollywood-Glamour-Frisur, die hier bei Nicole Kidman zu sehen ist, kann nicht bestritten werden. Kombinieren Sie eine tiefe Facettenhälfte mit nach innen gewellten Pony und durchgehend matschigen Wellen für einen klassischen, traditionellen Look.
Unordentliche Locken


Entgegen der beliebten Wahrnehmung können unordentliche Locken wie die von Susan Sarandon mit dem richtigen Styling und Produkt immer noch gepflegt aussehen. Eine definierende Creme kann Locken intensivieren, während ein leichter Spritzer Haarspray dabei helfen kann, fliegende Haare zu zähmen.
Einfach gerade reduzieren


Mit einem einfachen, schichtlosen Schnitt wie dem von Michelle Pfeiffer können Sie niemals Fehler machen. Brechen Sie die Größe auf, indem Sie einen kinnlangen Knall hinzufügen, und entfernen Sie den Rest, der einfach, frisch und poliert sein soll.
Afro pur


Die Afro-Textur gilt als formbar und vielseitig. Bringen Sie es in die nächste Phase, wie es die Schauspielerin Jenifer Lewis hier tut, indem Sie jede Schicht mit einem großen Nebel auflockern.
Schultergroße Cornrows


Wir sind alle für leicht zu erreichende Arten, die nicht viel erfordern, und diese auf Tracee Ells Ross ist simpel und schützend. Die Schauspielerin hat mit allen Arten von Locken experimentiert, aber Cornrows sorgen für eine leichte Veränderung, unabhängig von der Haargröße.
Frech, Shaggy Bob


Der pflegeleichte Look von Heather Locklear ist gleichermaßen chaotisch und stylisch. „Zottelige Haarschnitte werden auf glattem, welligem oder lockigem Haar erzielt, und darüber hinaus auf zahlreichen Längen von kurz bis mittel“, sagt Petrut. „Wenn das Haar glatt ist, föhnen Sie es grob und verwenden Sie dann einen Lockenstab, um zottelige Locken zu erzeugen.“
Schultergroße Wellen mit übermäßiger Menge


Wir graben den glamourösen Look, den massive Locken geben, genau hier bei Cheryl Ladd. Der Trick hier ist, ein trockenes Texturierungsspray zu verwenden, wie das Moroccanoil Dry Texture Spray (30 $). Ein Produkt wie es hilft dabei, die Locken zu fixieren, die Sie mit einem großen Lockenstab machen, und fügt auch mehr Volumen hinzu, um den flauschigen, voluminösen Look zu erzielen, den Sie erreichen möchten.
Mach Schluss – Bang Lob


Pony ist keine Einheitsgröße. Der aufgeschnittene Pony, was einfach bedeutet, dass der Pony halb in der Mitte liegt, ist eine angenehme Lösung, um das Modell auszutauschen. Um den Look von Bo Derek zu erreichen, schneiden Sie einfach den Pony in zwei Hälften und tragen Sie ein leichtes Mousse auf, um ihn an Ort und Stelle zu halten.
Schnellschüssel reduzieren
Mary J. Bliges stylischer Schalenschnitt macht eine Pressemitteilung. Tragen Sie eine kleine Menge eines glättenden Serums auf, um fliegende Haare zu beseitigen.
Aspektgeteilter Bob


Suchen Sie nach einem wartungsarmen Reduzierstück, das Ihnen eine große Auswahl an Styling-Optionen bietet? Entscheiden Sie sich für Regina Kings verkürzten Schnitt – er reicht lange aus, um ihn an einem wichtigen Tag wieder zu tragen, und wird für unzählige Stylings getragen.
Bunter, gelockter Pixie


Die farbenfrohen Locken von Jada Pinkett Smith verleihen diesem Kurzhaarschnitt eine sorglose Atmosphäre. Ein Klecks Lockencreme oder -gel verbessert die Locken und schließt Feuchtigkeit ein.
Schultergroßer Curly Bob
Die Reduktion von Michelle Obama ist pflegeleicht und vielseitig. Denken Sie daran, Ihre Locken direkt zu einem niedrigen Knoten oder einem freien Pferdeschwanz zu ziehen, um das Beste aus Ihrem Waschtag herauszuholen.

 

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"