Haarfarben

Glykolsäure für Haare: Ein Leitfaden für den Inhaltsstoff

Jeder liebt einen guten Haarhack. Von TikTok-Benutzern bis hin zu Beauty-Blog-Lesern ist die Entdeckung eines neuen Inhaltsstoffs oder Produkts, das Sie Ihrer Routine hinzufügen können, unglaublich aufregend, besonders wenn dieses Produkt so viele häufige Haarprobleme heilt. Geben Sie Glykolsäure ein. Diejenigen, die mit Schuppen, Austrocknung und schuppiger Kopfhaut zu tun haben, haben von den Dächern über die Vorteile von Glykolsäure für das Haar geschrien. Entdecken Sie unten mehr über diesen kopfhautschonenden Inhaltsstoff!

Weiße Frau, die auf buntem Hintergrund liegt und Glykolsäure auf das Haar aufträgt | Mähnensüchtige
(Bildquelle: Pexels / Arina Shilyaeva)

Was ist Glykolsäure?

Glykolsäure ist eine Alpha-Hydroxysäure (oder AHA, wie sie häufig auf Produktflaschen zu sehen ist), die natürlich gewonnen werden kann und als sanftes Peeling wirkt. AHAs bestehen typischerweise aus Dingen wie Zuckerrohr, Zitrusfrüchten, Weintrauben und sogar Sauermilch. Darüber hinaus ist die Größe des Moleküls selbst so klein, dass die Säure tatsächlich weiter und tiefer in Ihre Haut und Ihr Haar eindringen kann, wodurch sie effektiver wird.

Während Glykolsäure seit einiger Zeit ein heiliger Gral der Hautpflege ist, ist ihre Verwendung für Haare und Kopfhaut ein relativ neuer Trend. Benutzer auf TikTok haben darauf hingewiesen, dass das sanfte Peeling, da es auf empfindlicher Haut so gut funktioniert, bei empfindlicher und unausgeglichener Kopfhaut Wunder wirken muss.

Vorteile von Glykolsäure für das Haar

Der größte Vorteil von Glykolsäure und Haaren ist ihre Fähigkeit, bei Schuppen zu helfen. Durch die Befeuchtung und Peeling der Kopfhaut hilft Glykolsäure tatsächlich dabei, Schuppen zu behandeln und in Schach zu halten. Entscheidend ist hier neben der Feuchtigkeitsversorgung das sanfte Peeling mit den kleinen AHA-Molekülen. Die meisten anderen Schuppenbehandlungen konzentrieren sich darauf, die Kopfhaut von ihren Leiden zu befreien, anstatt zu entfernen und zu ersetzen, was ihr fehlt.

Auf der anderen Seite kann Glykolsäure auch helfen, eine fettige Kopfhaut auszugleichen. Dies geht wiederum auf seine Peeling-Eigenschaften zurück, die wiederum den Zellumsatz erhöhen. Regelmäßiger Zellumsatz auf der Kopfhaut, genau wie auf unserem Gesicht, hilft, unsere Haut auszugleichen und unsere Follikel glücklich zu machen.

Während Glykolsäure zum heiligen Gral Ihrer Kopfhautgesundheit werden kann, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle guten Dinge in Maßen kommen. Eine übermäßige Verwendung von Glykolsäure auf der Kopfhaut oder ein zu langes zu häufiges Einwirken kann tatsächlich zu Reizungen und weiteren Schuppenbildungsproblemen führen und Ihr Haar schwächen. Beschränken Sie die Verwendung dieses Produkts auf einmal, vielleicht zweimal pro Woche, und nicht länger als 20 bis 30 Minuten am Stück.

Wie man Glykolsäure für Haare verwendet

Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, ist die Glykolsäure Ihrer Wahl sowie ein pflegendes Shampoo und eine Spülung. Trage die Glykolsäure 30 Minuten vor dem Duschen entlang deiner Kopfhaut zwischen den Scheitellinien und um den Haaransatz herum auf. Achten Sie besonders darauf, dass es nicht in Ihre Augen gelangt!

Massieren Sie nach dem Auftragen die Glykolsäure in Ihre Kopfhaut ein, um eine gleichmäßige Abdeckung und Penetration zu gewährleisten. Es wird normalerweise empfohlen, dies 30 Minuten oder weniger einwirken zu lassen, aber definitiv nicht länger (denken Sie daran, dass eine längere Anwendung zu mehr Reizungen führen kann). Fahren Sie am Summer mit Ihrer normalen Duschroutine fort, shampoonieren, pflegen, spülen und wiederholen Sie dies nach Bedarf.

Beste Glykolsäure-Haarprodukte

Hier sind einige unserer beliebtesten Glykolsäure-Empfehlungen für diejenigen, die bereit sind, ihre Kopfhaut auf einen neuen Weg zu bringen.

1. The Ordinary Glycolic Acid 7% Peeling Toning Solution: 10 $

Die Glykolsäurelösung von The Ordinary ist das Lösung, die überall auf TikTok war. Diese Option ist nicht nur erschwinglich, sondern die Düse auf der Flasche selbst macht das Auftragen auf die Kopfhaut unglaublich einfach. Da es sich um reine Glykolsäure handelt, können Sie diese außerdem auf Ihrer Kopfhaut und Ihrem Gesicht verwenden.

The Ordinary's Glykolsäure 7 % Exfoliating Toning Solution
(Bildquelle: Ulta.com)

2. Das Inkey List Glykolsäure-Peeling für die Kopfhaut: 12,99 $

Diese 10-minütige kopfhautspezifische Glykolbehandlung von The Inkey List ist eine weitere Glykolsäurebehandlung, die in einer einfach anzuwendenden Flasche geliefert wird und unglaubliche Benutzerbewertungen hat. Diejenigen, die der Inkey-Liste treu sind, sagen, dass dieses Glykol-Peeling „ihr Haar wieder zum Leben erweckt und ihre Kopfhaut vollständig ausgeglichen hat“.

Glykolsäure-Peeling für die Kopfhaut von The Inkey List
(Bildquelle: Sephora.com)

3. Oribes Serene Scalp Peeling Scrub: $ 52

Eine teurere Peeling-Option auf Glykolsäurebasis, aber der Ruf von Oribe eilt ihnen voraus. Das Glykolsäure-Peeling von Oribe hat den zusätzlichen Vorteil, dass es speziell für Haare formuliert wurde, sodass die Risiken nicht so groß sind. Darüber hinaus macht die Pflege Ihrer Längen durch Kamille-, Kornblumen- und Pfefferminzöl dieses Peeling den Preis wert.

Oribe's Serene Scalp Peeling Peeling

 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"