Haarfarben

Ist eine doppelte Reinigung in Ihrer täglichen Hautpflege-Routine notwendig?

Das ist eine interessante Frage für mich, weil ich das schon so viele Jahre mache, dass es automatisch kommt. Aber kürzlich stieß ich in den sozialen Medien auf eine einflussreiche Stimme und warf einen Blick auf ein Buch über Hautpflege, die beide vorschlugen, dass Sie keine doppelte Reinigung benötigen.

doppelte Reinigung notwendig

Dies liegt daran, dass die doppelte Reinigung die Haut austrocknet, und dies umso mehr, wenn Sie trockene Haut haben.

Ich dachte, es wäre ein interessanter Standpunkt, und obwohl ich kein Experte bin, dachte ich, ich würde einen kurzen Blick darauf aus der Sicht von jemandem werfen, der erkennt, dass doppeltes Reinigen austrocknen kann, es aber immer noch ohne große Probleme macht .

Ich führe das auf eines zurück – die Verwendung der richtigen Produkte.

 

Was ist Doppelreinigung?

Einfach gesagt, Ihre Haut doppelt zu reinigen bedeutet, Ihre Haut zweimal zu reinigen.

Der erste Schritt beinhaltet normalerweise die Verwendung eines Reinigungsöls (dies ist die häufigste erste Reinigungsstufe) oder eines Reinigungsbalsams. Die zweite könnte ein Reinigungsgel oder eine Creme oder Lotion sein.

Doppelter Reinigungsbalsam

Warum doppelt reinigen?

Der Grund für die doppelte Reinigung besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Haut gründlich sauber ist, bevor Sie mit dem Rest Ihrer Hautpflegeroutine fortfahren. Das Reinigungsöl oder der Balsam entfernt Schmutz, Make-up, Sonnenschutzmittel, Schmutz usw. auf Ihrer Haut effektiver, da die Inhaltsstoffe diese Verunreinigungen besser abbauen und binden. Sobald Sie den Hauptschmutz entfernt haben, können Sie mit einem sanfteren Reinigungsmittel fortfahren.

Stellen Sie es sich eher so vor, als ob Sie Ihre Hände mit Öl und Fett richtig schmutzig machen. Sie werden nicht in der Lage sein, alles in einem Waschgang zu entfernen. Also, was machst du? Du wäschst und dann wäschst du noch einmal, bis es sauber ist. Dasselbe machst du mit deinem Gesicht.

Ich habe diese Technik vor vielen Jahren durch die Verwendung japanischer Hautpflege und deren Gesichtsbehandlungen gelernt. Die Japaner reinigen seit Jahrzehnten doppelt, und ihre Hautpflegeserien spiegeln diese Praxis wider. Erst in den letzten Jahren habe ich gesehen, dass die doppelte Reinigung von den westlichen Medien und westlichen Hautpflegemarken befürwortet wird.

Unter den westlichen Marken wurden Cold Creams traditionell zum Entfernen von dickem Make-up verwendet. Man könnte sogar argumentieren, dass es auch eine doppelte Reinigung wäre, wenn es danach mit einem abwaschbaren Reinigungsmittel behandelt würde! Niemand hat gesagt, dass es nur Reinigungsöle sein müssen ?

Wann doppelt reinigen?

Ich würde es nur in der Abendreinigung machen. Wenn Sie aufwachen, ist Ihre Haut nicht so schmutzig, dass sie eine vollständige und gründliche Reinigung rechtfertigt. Manche Menschen verwenden morgens nicht einmal einen Reiniger, sondern spritzen nur Wasser auf die Haut!

Das tue ich, aber nur mit einem sanften Reinigungsmittel. Ich hatte Leute, die mir sagten, dass sie kein Reinigungsmittel verwenden und es für sie funktioniert.

Ich sage, arbeiten Sie mit dem, was Ihre Haut mag! ? Von mir aus keine wirklichen Regeln.

Abends hättest du deine Hautpflege und (hoffentlich!) wasserfeste Sonnencreme den ganzen Tag getragen. Vielleicht trägst du auch Make-up. Sie müssen alles richtig reinigen, damit Ihre Haut von Ihrer abendlichen Hautpflegeroutine profitieren und alle Nährstoffe, die Sie ihr zufügen, richtig aufnehmen kann.

Wird die Doppelreinigung Ihre Haut austrocknen?

Aus Erfahrung kann es.

Mir ist aufgefallen, dass wenn ich ein Reinigungsöl verwende, es dazu neigt, meine Haut weiter auszutrocknen. Wenn ich es mit einem schäumenden Reinigungsmittel kombiniere, fühlte es sich schlimmer an. Aus diesem Grund verwende ich keine Reinigungsöle mehr, da ich sie für meine Haut zu scharf und austrocknend fand.

Als ich mit verschiedenen Arten von Reinigern experimentierte, stellte ich fest, dass für trockenere Haut wie meine die beste Art von Reinigern, die mir eine doppelte Reinigung ermöglichten, ohne meine Haut auszutrocknen, ein Reinigungsbalsam war, gefolgt von einer Reinigungslotion/-milch/-creme.

VERWANDTE LESUNG: Erfahren Sie mehr über die No. 1 de Chanel-Reihe LIES HIER

Grundsätzlich habe ich mich für etwas entschieden, das sich sanfter und angenehmer auf meiner Haut anfühlt, unter Berücksichtigung meines Hauttyps. Wenn Sie fettigere Haut haben oder dickes Make-up tragen, erledigt ein Reinigungsöl die Arbeit effektiver und sorgt dafür, dass sich Ihre Haut schneller sauberer anfühlt. Ich würde danach mit einem sanfteren Reinigungsmittel fortfahren, im Gegensatz zu einem aggressiven schäumenden Reinigungsmittel.

Für mich ist es daher richtig, kein Reinigungsöl zu verwenden, da es Ihre Haut trockener machen kann. Ich würde jedoch so etwas wie einen Reinigungsbalsam oder einen Gel-zu-Öl-Reiniger verwenden, der sich sanfter auf der Haut anfühlt und nährender ist.

Bei trockener Haut würde ich eine doppelte Reinigung nicht ganz ausschließen. Es kommt nur darauf an, die richtigen Reinigungsmittel für Ihren Hauttyp auszuwählen.

Doppelte Reinigung würde ich auch wegen Sonnencreme nicht ausschließen. Ich bin ein Sonnenschutz-Evangelist, wie viele von Ihnen wissen werden. Ein guter Sonnenschutz wird auf Ihrer Haut sitzen, um sie zu schützen, und er wäre wasserbeständig. Kann ein guter Reiniger es und Make-up und Schweiß und Öle und Schmutz in nur einer Reinigung am Ende des Tages entfernen? Es könnte.

Aber würde es? Ich gehe kein Risiko ein!

Oskia Renaissance Reinigungsgel

Alternative zur Doppelreinigung

Wenn Sie der Idee einer doppelten Reinigung abgeneigt sind oder wenn sich Ihre Haut etwas zu empfindlich anfühlt, gibt es Möglichkeiten?

In gewisser Weise ja.

Ich habe festgestellt, dass die Verwendung eines Reinigungsbalsams oder -öls in Verbindung mit einem Waschlappen meine Haut am Ende des Tages gut reinigt, sogar mit nur einem Durchgang.

VERWANDTE LESUNG: Erfahren Sie mehr über die No. 1 de Chanel-Reihe LIES HIER

Bei manchen Menschen funktioniert auch ein Abwischen mit Mizellenwasser vor einer sanften Reinigung unter der Dusche am Ende des Tages.

Meine persönliche Philosophie ist die doppelte Reinigung. Ich habe festgestellt, dass es für mich vorteilhaft ist, und ich bin sensibel genug für die Bedürfnisse meiner Haut, um die richtigen Reinigungsmittel für mich auswählen zu können. Ich sage jedoch, dass jeder mit seinem eigenen Hauttyp arbeiten sollte.

Wenn es einen Grund gibt, nicht doppelt zu reinigen, dann sei es so. Letztendlich ist es unsere Haut – wir tun alles Notwendige, um sie gesund zu erhalten ?

 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"