Haarfarben

Vermeidung von Teamexplosionen – Kollektiv der Salonbesitzer

Manchmal fühlt es sich an, als ob Sie mit Ihrem Team keine Pause einlegen können! Du löschst ständig Feuer nach Feuer und bist erschöpft von der emotionalen Achterbahnfahrt, die die Menschen beherrscht. Nun, ich verstehe dich, und du bist nicht allein.


Ich habe kürzlich mit drei meiner Lieblings-Salonbesitzer gesprochen, mit denen ich zusammenarbeite, die alle das durchgemacht haben, was man „Teamexplosionen“ nennen könnte!

Ich nenne sie so, weil wir ehrlich sind, so fühlen sie sich an…

Das Erste Eigentümer hatte ihr Top-Senior-Stylist (der seit 3 ​​Jahren in ihrem Salon arbeitete) eines Tages zu ihr gekommen und ihr aus heiterem Himmel mitgeteilt, dass sie erwäge, ihre Kündigung einzureichen. Sie war zu überwältigt und ausgebrannt nach all den Störungen durch Covid und entschied, dass sie einen anderen Lebensstil führen musste … im Outback von Australien! Sie wollte weg von der Hektik des Stadtlebens.

Das zweite Eigentümer hatte die Zeit bis Weihnachten damit verbracht, ihr GESAMTES Team zu betreuen, während sie krank waren (natürlich mit Covid). Sie war der letzte Mann, der in ihrem Salon stand… und sie war erschöpft, wie Sie sich sicher vorstellen können!

Endlich, das dritter Besitzer war mitten in einem täglichen Durcheinander mit ihrem Team, um Veränderungen auf neue Weise voranzutreiben, um den Kunden besser und effektiver zu dienen, als sie von ihrem Team wegen ihrer neuen Ideen verbal angegriffen wurde. „Wie kann sie es wagen, solch radikale Veränderungen vorzuschlagen und von ihrem Team zu erwarten, dass sie neue Dinge ausprobieren“? Sie fühlte sich natürlich allein, frustriert und als würde ihr Team gegen sie arbeiten.

Haben Sie schon einmal etwas Ähnliches erlebt? Dies ist etwas, das ich in meinen frühen Jahren als Salonbesitzer viele Male erlebt habe, und es kann dazu führen, dass Sie sich unbeachtet und verletzlich fühlen. als ob Sie Ihrem Team alles geben und nichts zurückbekommen.

Es kann uns ärgern und uns schließlich zu unserem Geschäftsinhaber-Breaking Point führen.

Aber schließlich fand ich einige ziemlich narrensichere Wege, um diese Teamexplosionen zu steuern … und die meiste Zeit meiner Jahre als Salonbesitzer liefen die Dinge wie eine gut geölte Maschine. Jetzt möchte ich mit Ihnen die Strategien teilen, die ich angewendet habe, um dies zu verhindern.

Lassen Sie uns untersuchen, warum diese Teamexplosionen auftreten können und wie Sie der Kultur Ihres Salons Leben und Liebe einhauchen können, ohne sich selbst zu überfordern.

„Mein Team hasst Veränderungen“


Wenn Sie neue Strategien oder neue Wege ansprechen, „hier Dinge zu tun“, kann es sich anfühlen, als wäre Ihr Team gegen Sie. Wenn Sie zum Beispiel einen Wechsel der Produktmarke, eine Änderung der Öffnungszeiten oder neue Beratungsstrategien vorschlagen, wollen sie es nicht hören. Es fühlt sich an wie ein harter Kampf … und du bist es
Rechts ganz unten.

Aber in Wirklichkeit … solange es sein mag Gefühl wie jeder gegen dich ist, sind sie es wirklich nicht.

Denken Sie daran, dass unser Team auch nur Menschen sind, und wenn sie explodieren oder sich nicht so verhalten, wie Sie es erwarten, projizieren sie meistens einfach ihre eigenen Sorgen und Ängste auf Sie.

Dies kann Sie haben das Gefühl, sauer auf Sie zu sein, aber in Wirklichkeit ist es völlig normal, dass Ihr Team Änderungen sofort ablehnt. Etwas Neues ist eine Anpassung für alle. Sie müssen die Auswirkungen berücksichtigen, die es auf sie hat. Sie müssen ihnen Zeit geben, sich mit neuen Dingen abzufinden und wie sie sich auf sie auswirken werden. Denken Sie daran, dass Sie eine Weile gebraucht haben, um die neue Strategie zu entscheiden und zu planen … geben Sie ihnen die Chance, Ihren Denkprozess nachzuholen.

Gib ihnen die warum!


Stellen Sie sicher, dass Sie sie gegeben haben
das ‘warum’ für das, was Sie implementieren und wie es sich Ihrer Meinung nach auf das Geschäft, die Kunden und natürlich das Team als Ganzes auswirkt. Geben Sie ihnen dann Raum, in sich aufzusaugen, denken Sie darüber nach und beziehen Sie sie dann in den Veränderungsprozess mit ein. Denken Sie daran, sie sind nicht der Salonbesitzer, Sie sind es. Sie können nicht immer erwarten, dass sie es aus Ihrer Perspektive sehen oder über das Problem und die Veränderung nachdenken, wie es ein Salon-CEO tun würde.

Für diejenigen, die Veränderungen schwieriger finden und sie vielleicht öffentlich ausdrücken (z. B. in Ihrer morgendlichen Runde! ?), nehmen Sie sich die Zeit, privat mit ihnen zu arbeiten und den Veränderungsprozess außerhalb der Öffentlichkeit zu erkunden. Es wird Ihnen leichter fallen, Ihre Mitarbeiter Schritt für Schritt durch den Veränderungsprozess zu führen. Außerdem werden Sie die Belohnungen der Veränderung als Team nahtloser genießen.

Team, Management, Salonbesitzer, CEO, Geschäftsinhaber

„Mein Team kümmert sich einfach nicht genug“

Als Salonbesitzer sind wir oft empathische Menschen, deshalb sind wir überhaupt in diese Branche eingestiegen. Wir kümmern uns sehr um unser Geschäft, unser Team und unsere Kunden. Wir lieben unseren Salon, deshalb stecken wir alles in unser Team und damit auch ihre Emotionen. Dies kann uns jedoch tatsächlich zurückwerfen, insbesondere wenn wir mit einer Teamexplosion konfrontiert sind.

Ich sage nicht, dass ich möchte, dass Sie ändern, wie sehr Sie sich um Ihren Salon oder Ihr Team kümmern und ihn lieben, aber ich möchte, dass Sie darüber nachdenken, in diesen Situationen achtsamer zu sein; Treten Sie zurück und betrachten Sie die Situation zuerst objektiver und entfernen Sie Ihre persönliche Anhaftung und Emotion von der Explosion, die sich vor Ihnen entfaltet.

Manchmal ist ein Team zu haben, wie ein Kind großzuziehen, richtig?

Sie können Ihrem Kind Liebe, Führung und Wachstum geben, aber Sie können nicht erwarten, dass es Ihnen immer dasselbe Verständnis und dasselbe Gefühl entgegenbringt. Das Gleiche gilt für Ihr Team und Ihre Salonwachstumsstrategien.


Kinder (auch bekannt als einige Teammitglieder) wissen oft nicht, wie sie mit ihren Emotionen umgehen sollen, wie Sie es sich wünschen und hoffen. Es kann einfach bedeuten, dass sie nicht die Fähigkeiten haben, ihre eigenen Emotionen zu kontrollieren. Es kann sehr gut sein, dass es nicht um dich geht oder dass es ihnen egal ist. Wie der Stylist, der ins Outback ziehen wollte – der Ausdruck einer Idee zur Lebensveränderung muss in diesem Moment noch nicht in Stein gemeißelt sein.

Aber was Sie tun können, ist, ihnen einen sicheren Ort zu bieten, an dem sie kommen und Sie wissen lassen können, wie sie sich fühlen (auch wenn es als emotionale Explosion getarnt ist). Ein Teammitglied, das in der Lage ist, zu Ihnen zu kommen und offen zu sein und sich auszutauschen, gibt Ihnen die Möglichkeit, proaktiv mit ihm zusammenzuarbeiten, um eine effektive Lösung für alle Parteien zu finden.


Das Öffnen Ihrer Kommunikationswege und das Managen ihres Wachstums und der daraus resultierenden „Wutanfälle“ wird Ihnen helfen, selbst beim schwierigsten Teammitglied Vertrauen aufzubauen.

„Das perfekte Team existiert … richtig?“

Als Sie Ihre Salontüren öffneten und anfingen, Mitarbeiter einzustellen, hatten Sie, wenn Sie wie ich waren, sicher das Bild des perfekten Teams im Kopf. Ein Team von „perfekten Mitarbeitern“, die nicht nur unglaublich gut arbeiten, sondern auch fleißig und technisch großartig sind und großartige Ergebnisse erzielen. Gemeinsam haben Sie sich vorgestellt, dass Sie in Ihrem Salon eine erstaunliche Kultur schaffen würden.

Früher war ich bestrebt, das perfekte Team zu haben, aber mir wurde klar, dass es nahezu unmöglich war, die ganze Zeit über eine vollständige Crew perfekter Leute an Bord zu haben.

Während meiner 20 Jahre als Inhaberin des Salons hatte ich so viele tolle Teammitglieder, die für mich gearbeitet haben (eine wurde sogar meine Brautjungfer!). Ich hatte ein Rockstar-Team, das mich durch und durch unterstützt hat.

Als ich das sagte, lernte ich, dass ich realistisch gesehen nur 80 % der Menschen 80 % der Zeit glücklich machen konnte. Wenn ich das erreichen könnte, habe ich einen großartigen Job gemacht. Und es lag an mir, aufzubauen und mich dann auf meine Systeme und Geschäftsprozesse zu verlassen, um die verbleibenden 20 % des Fehlbetrags zu decken.

Systeme und Prozesse werden Sie von betrieblichen Dramen, Kundenbeschwerden und Teamexplosionen befreien und dazu beitragen, Ihr Unternehmen auf einem hohen Niveau zu halten, selbst wenn Teammitglieder uns im Stich lassen.

Ihr Team ist schließlich menschlich und „das Leben passiert“. Wenn Sie also darauf vorbereitet sind, wenn etwas passiert, indem Sie über Tools und Systeme verfügen, die Ihr Unternehmen produktiv halten, Ihre Kunden zufrieden stellen und Ihr Team seine Arbeit liebt, dann tun Sie etwas tolle Arbeit schon.

Immer Fortschritt vor Perfektion!


Wenn Sie mit Teamexplosionen zu kämpfen haben und Hilfe bei einem Führungsplan oder der Implementierung von Wachstumsrahmen in Ihrem Salon benötigen, um Teamexplosionen zu vermeiden, würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören.

Ich arbeite mit Eigentümern zusammen, die …

  1. Haben Sie ein Team von 4-7 oder mehr und schlagen Sie bereits 7-8.000 $ pro Woche ein … Ich helfe Salonbesitzern, sich vorzubereiten und auf 19.000 $ zu kommen – das ist 1 Million $ Salon
  2. Sind mehr als bereit, ein echter CEO Ihres Unternehmens zu werden (anstatt Achterbahn zu fahren und sich als Geisel Ihres Teams zu fühlen …
  3. Ihr Team und ein nachhaltiges Unternehmen vergrößern möchten, das sich nicht nur auf SIE konzentriert, damit Sie neben Ihrem Erfolg auch ein wenig Freiheit genießen können
  4. Sind bereit, offen und coachbar zu sein, die richtigen strategischen Systeme in Ihr Unternehmen einzubauen und jetzt massiv zu handeln!

In 60 Tagen kann das schon ganz anders sein. In einem Jahr könnten Leben und Geschäft besser sein, als Sie es sich vorgestellt haben.

Wenn Sie sich unterhalten möchten, sehen Sie sich an, ob wir zusammenpassen, und klicken Sie dann auf “Rede mit mir” Knopf unter!

Das ist ein Abschluss, ich hoffe, das war wertvoll – freuen Sie sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen im Jahr 2022.

 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"