Lebensstil

7 Möglichkeiten, Ihre Tech-Karriere mit einem Abschluss in Cybersicherheit anzukurbeln

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Das bedeutet, wenn Sie über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. Danke für die Unterstützung Miss Millennia Magazine! Lesen Sie meine vollständige Offenlegung.
Teilen ist Kümmern!

 

 

Mit der Zunahme von Online-Cyberbedrohungen für Regierungen und Unternehmen und der Notwendigkeit, kritische Systeme zu schützen, ist qualifizierte Cybersicherheit auf einem Allzeithoch.

Unternehmen stecken zunehmend Millionen von Dollar in die Cybersicherheitsforschung und entwickeln und stellen diejenigen ein, die anfällige Cybersicherheitsprobleme lösen können.

Dieser Artikel führt Sie durch die Vorzüge eines Cybersicherheitsabschlusses und wie Sie einen erhalten. Wenn Sie daran interessiert sind, online eine Cybersicherheitszertifizierung zu erhalten, oder sich für deren Angebote interessieren, lesen Sie weiter!

#1: Curriculum eines Cybersicherheitsabschlusses

Im Allgemeinen haben die meisten Universitäten einen strukturierten Lehrplan in Bezug auf Cybersicherheit, ähnlich wie bei anderen MINT-Abschlüssen wie Ingenieurwesen und Mathematik.

Eine Grundausbildung zur Cybersicherheit umfasst Themen wie Datenanalyse, Grundlagen komplexer Programmierung, Schutz von Betriebssystemen, Kryptographie, Cybersicherheitsethik und gefährdete Daten vor Cyberbedrohungen.

Es umfasst auch Systemadministration, Netzwerk- und Protokollsicherheit und Überwachung auf potenzielle Bedrohungen.

Ein Vollzeit-Universitätsstudium in Cybersicherheit dauert in der Regel drei bis vier Jahre, wobei einige Studiengänge eine Verlängerungsoption von ein bis zwei Jahren beinhalten, die zu einem Master-Abschluss führt.

Angenommen, Sie entscheiden sich anschließend für einen Master-Abschluss oder sogar für einen Ph.D. nach deiner Grundausbildung. In diesem Fall können Sie sich unter anderem auf Themen wie Cloud Computing, fortschrittliche Rechenalgorithmen, Kryptographie und forensische Buchhaltung spezialisieren.

#2: Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für einen Platz in einem universitären Cybersicherheitskurs können je nach Universität variieren. Zu den Anforderungen gehören im Allgemeinen der Nachweis von Muttersprachkenntnissen (normalerweise Englisch), persönliche Zeugnisse und akademische Zeugnisse.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Zulassung benötigen, sind die Zulassungsstellen oft mehr als gerne bereit, Studieninteressierten zu helfen oder relevante Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise zu Ihrer langen Reise zur Cybersicherheit haben.

Preisgestaltungs-Toolkit für gesponserte Posts

Sie können auch zu einem Online- oder physischen Vorstellungsgespräch eingeladen werden, je nach Wettbewerbsfähigkeit der Zulassungen, oder einfach für die Schule, um mehr über Sie und Ihre Bewerbung zu erfahren.

Nr. 3: Online-Cybersicherheitsabschlüsse

Für Hoffnungsträger aus der Industrie, die sich möglicherweise keine Zulassung zu einer Universität sichern können oder aufgrund eines aktuellen Jobs oder anderer Verpflichtungen nicht die Zeit haben, sich für ein Vollzeit-Studium zu verpflichten drei bis vier Jahre, kann auch ein Online-Abschluss angestrebt werden eine bequeme Möglichkeit.

Online-Studiengänge bieten mehr Flexibilität, da sie anerkennen, dass Studenten, die von zu Hause aus lernen, normalerweise andere Verpflichtungen haben, denen sie nachkommen müssen. Quiz und Aufgaben können auch ein gewisses Maß an Flexibilität aufweisen, um Zeitzonenunterschiede oder Schülerpräferenzen zu berücksichtigen.

Darüber hinaus können Sie dank der Bequemlichkeit eines Online-Abschlusses in Ihrem eigenen Tempo lernen und sind nicht wie an einer regulären Universität auf zugewiesene Unterrichtszeiten beschränkt.

Verschiedene Online-Universitäten oder Websites von Massive Open Online Courses (MOOC) bieten Cybersicherheitskurse an, die zu einem Abschluss führen.

Für diejenigen, die sich für Cybersicherheit interessieren, können Sie sich auch für kurze Kurse entscheiden, um Ihr Interesse an einer Karriere im Bereich Cybersicherheit zu messen.

Nr. 4: Kosten für einen Cybersicherheitsabschluss

Studiengebühren für ein Cybersicherheitsstudium können unter anderem von der geografischen Region, der Staatsbürgerschaft und den Stipendien der Universität abhängen. Sie können auch Stipendien und Stipendien bei Ihrer Regierung oder Schule beantragen, um die für das Semester oder Studienjahr gezahlten Gesamtgebühren auszugleichen.

Anträge auf finanzielle Unterstützung sind zwar oft mühsam, können aber eine großartige Option sein, um die Last einer oft kostspieligen Universitätsausbildung zu verringern.

Darüber hinaus bieten verschiedene Technologieunternehmen Stipendien für Studenten an, die Talent in ihren technischen oder vielseitigen Fähigkeiten zeigen. Das kann helfen, Ihre Gebühren auszugleichen. Diese Stipendien und Stipendien können eine Bindung an die Organisation beinhalten oder nicht. Berücksichtigen Sie also die Vorzüge der Annahme eines Angebots, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

#5: Holen Sie sich Erfahrungen aus der realen Welt

An der Universität erlernte Themen bilden die Grundlage Ihrer Karriere im Bereich Cybersicherheit. Praktische Erfahrungen in der realen Welt zu sammeln, z. B. durch ein Praktikum oder eine Job-Shadowing-Erfahrung, wird Ihr Verständnis der heute lauernden Cyber-Bedrohungen immens verbessern. Und wie Sie ihnen Lösungen anbieten können.

Die Teilnahme an Hackathons und Tech-Seminaren kann ebenfalls von Vorteil sein, um Ihren Kontakt zu den realen Herausforderungen in dieser Branche zu verbessern. Es kann auch helfen, sich mit gleichgesinnten Studenten und Fachleuten zu vernetzen, und möglicherweise die Tür zu bedeutenderen Möglichkeiten öffnen.

Darüber hinaus bieten etablierte Technologieunternehmen wie Google und Microsoft erhebliche Preisgelder oder seriöse Praktikumsangebote an. In erster Linie für Einzelpersonen oder Teams, die dringende Cybersicherheitsprobleme lösen können, die ihre Organisationen präsentieren.

Nr. 6: Aktuelle Cybersicherheitsprobleme

Aktuelle Trends und Probleme in der Cybersicherheit haben das Potenzial, anfällige Software und Netzwerke zu durchdringen und zu stören. Dies führt zu potenziell katastrophalen Folgen bei Datenschutzverletzungen, Einnahmeverlusten und der Kompromittierung kritischer Systeme.

Abgesehen von Organisationen betreffen solche Probleme neben anderen Bedrohungen auch Verbraucher durch Datenschutzverletzungen und Malware. Zu den Problemen und Trends, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, gehören die Erkennung von Sicherheitsverletzungen, die Härtung der Infrastruktur sowie die Netzwerk- und Endpunktsicherheit, um lauernde Sicherheitsbedrohungen zu erkennen.

Nr. 7: Gehälter für Cybersicherheit

Während die Technologiebranche für ihre hohen Gehälter und wettbewerbsfähigen Vergütungspakete bekannt ist, wird sie auch von langen Arbeitszeiten begleitet. Es erfordert ein leidenschaftliches Engagement für die tägliche Lösung kritischer Cybersicherheitsprobleme.

Jobs im Bereich Cybersicherheit bieten aufgrund der gestiegenen Nachfrage von Unternehmen nach qualifizierten Fachkräften ein hohes Gehaltspotenzial. Mit Gehältern von 60.000 USD für eine Einstiegsposition bis zu über 100.000 USD und mehr für leitende Positionen.

Die Gehälter können aufgrund der unterschiedlichen Fähigkeiten auch je nach spezifischer Rolle variieren.

Einpacken

Damit sind wir am Ende dieses Artikels angelangt!

Cybersicherheit wird weithin als einer der anspruchsvollsten Technologiebereiche angesehen. Und technisch versierte Fachkräfte werden von einer Vielzahl von Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt stark nachgefragt.

Obwohl es stressig und herausfordernd ist, kann es ein äußerst lohnender und lukrativer Karriereweg für leidenschaftliche Studenten sein, die in diesem Bereich etwas bewirken möchten. Und bieten praktische Lösungen für dringende Cybersicherheitsprobleme.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden für angehende Studenten oder Cybersicherheit hilfreich ist.

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"