Lebensstil

Einen neuen Job anfangen? Lesen Sie zuerst diese 8 hilfreichen Tipps

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Das bedeutet, wenn Sie über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. Danke für die Unterstützung Miss Millennia Magazine! Lesen Sie meine vollständige Offenlegung.
Teilen ist Kümmern!

 

 

Ihre erste Stelle oder eine weitere Stelle als Young Professional zu bekommen, ist eine spannende Zeit für Sie. Es kann Sie jedoch auch ängstlich und nervös machen, was auf Sie zukommt. Sie werden die neue Person sein, und es wird eine Menge zu lernen geben, was Sie aus der Fassung bringen könnte.

Anstatt negative Gedanken oder Annahmen übernehmen zu lassen, konzentriere dich auf all die positiven Dinge und sei stolz auf dich, dass du einen Job bekommen und eine neue Herausforderung angenommen hast. Das Beste daran ist, dass Sie viele Möglichkeiten und Unbekanntes vor sich haben, was eine gute Sache sein kann.

Einen neuen Job anfangen? Lesen Sie zuerst diese Tipps. Auf diese Weise können Sie sich selbst die besten Chancen geben, eine positive Erfahrung zu machen und sich in Ihrer Rolle hervorzuheben.

#1: Informieren Sie sich über das Unternehmen und Ihre Stellenbeschreibung

Informieren Sie sich über das Unternehmen und Ihre Stellenbeschreibung

Wenn Sie eine neue Stelle antreten, müssen Sie sich mit Wissen über das Unternehmen und die dort arbeitenden Menschen auskennen. Möglicherweise haben Sie bereits einige dieser Recherchen für Ihr Vorstellungsgespräch durchgeführt, aber lesen Sie weiter über das Geschäft und die Industrie und lernen Sie so viel wie möglich.

Überprüfen Sie auch Ihre Stellenbeschreibung und verstehen Sie, was von Ihnen erwartet wird und an welchen Projekten Sie arbeiten werden, damit Sie mental vorbereitet sind. Wenn es eine Fertigkeit oder einen Bereich gibt, in dem du dich nicht sicher fühlst, kannst du sie vielleicht selbst trainieren oder lernen, bevor du anfängst.

#2: Finden Sie Ihren Transport und Ihre Route heraus

Es ist auch wichtig, Ihren Transport herauszufinden und zu wissen, wie Sie zu Ihrem neuen Job kommen. Während öffentliche Verkehrsmittel eine Option sein könnten, ist in vielen Fällen ein Auto der richtige Weg, um Ihnen mehr Unabhängigkeit zu geben. Wenn Sie für sich selbst in ein neues oder gebrauchtes Auto investieren, wenden Sie sich unbedingt an einen Autoversicherungsagenten, um die Tarife zu überprüfen und die für Sie ideale Option auszuwählen.

Finden Sie Ihren Transport und Ihre Route heraus

Sie sollten wahrscheinlich auch einen Übungslauf zu Ihrem neuen Büro machen, um die Zeit zu überbrücken, und sicherstellen, dass Sie am ersten Tag erscheinen, wenn Sie voraussichtlich ankommen. Denken Sie daran, dass Sie nicht nur Ihre Pendelzeit, sondern auch Benzin einplanen sollten.

#3: Bereiten Sie Ihre Garderobe vor

Bevor Sie beginnen, informieren Sie sich über die Kleiderordnung an Ihrem neuen Arbeitsplatz und im neuen Büro. Es kann sich von Ihrem letzten Job unterscheiden, und Sie möchten sicherstellen, dass Sie sich nicht darauf einstellen, am ersten Tag ausgesondert zu werden. Nachdem Sie Ihr Material gelesen haben, fragen Sie die Personalabteilung, wenn Sie sich bezüglich der Kleiderordnung immer noch unsicher fühlen.

Bereiten Sie Ihre Garderobe vor, indem Sie Ihren Schrank durchgehen und wissen, was Sie anziehen und welche Artikel Sie kaufen müssen, bevor Sie beginnen. Haben Sie genügend Optionen, damit Sie Outfits wechseln und jeden Tag vorzeigbar aussehen können. Haben Sie die richtige Kleidung, eine Arbeitstasche und bequeme und angemessene Schuhe.

#4: Organisieren Sie sich und bestimmen Sie Ihre Routine

Wenn Sie einen neuen Job antreten, möchten Sie auch organisiert sein und sich wohl fühlen, bevor Sie sich auf den Weg machen. Finden Sie zum Beispiel heraus, ob Sie Papierkram erledigen müssen, und stellen Sie sicher, dass Sie die Dinge mitbringen, die Sie an Ihrem ersten Tag benötigen. Denken Sie darüber nach, ob Sie Ihr Mittagessen einpacken oder kaufen möchten, wann Sie gehen möchten und wann Sie zu Hause sein werden.

Preisgestaltungs-Toolkit für gesponserte Posts

Lege von Anfang an gute Gewohnheiten fest, indem du zu einer angemessenen Zeit ins Bett gehst und weißt, was du an deinem ersten Tag anziehen wirst. Planen Sie Ihre neue Routine so, dass Sie sich wohl fühlen, wenn Sie Ihren neuen Job beginnen, und bereit sind, eine Karriereperson zu werden.

#5: Fragen stellen

Kommen Sie immer darauf vorbereitet, die richtigen Fragen zu stellen, wenn Sie eine neue Stelle antreten. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie diese haben, und Sie sollten nicht schüchtern oder dumm sein, sie zu fragen. Erstellen Sie eine Liste und behandeln Sie alle Ihre Bedenken und Anfragen so schnell wie möglich. Je mehr Fragen Sie stellen, desto wohler werden Sie sich fühlen, in das Unternehmen einzutauchen und Teil des Unternehmens zu werden und Ihre Arbeit zu erledigen.

Sie müssen während Ihres Onboarding-Programms und jeder Berufsausbildung zuhören, aufmerksam sein und Fragen stellen. Stellen Sie Fragen und bitten Sie lautstark um Feedback, damit Sie wissen, was Sie gut machen und was Sie verbessern können.

#6: Bleiben Sie aufgeschlossen und lernbegierig

Vermeiden Sie es, an Ihrem neuen Arbeitsplatz gleich Vermutungen und Urteile zu fällen. Bleiben Sie stattdessen aufgeschlossen und bereit, neue Informationen zu lernen und aufzunehmen.

Der Beginn eines neuen Jobs kann stressig sein, also passen Sie gut auf sich auf und versuchen Sie, nicht sofort zu hart zu sich selbst zu sein. Finden Sie heraus, was Sie nicht wissen oder lernen möchten, und ergreifen Sie dann die Initiative, sich selbst etwas beizubringen oder einen Mentor zu finden.

Bleiben Sie aufgeschlossen und lernbegierig

Ihr Vorgesetzter hat möglicherweise einige Tipps und Ratschläge für Sie, also wenden Sie sich mit Fragen an ihn oder sie. Es könnte auch eine gute Idee sein, die Erwartungen zu klären, die sie zu diesem Zeitpunkt an Sie haben. Seien Sie bescheiden und kennen Sie das Unternehmen und die Kultur, bevor Sie voreilige Schlüsse ziehen oder kritisieren.

#7: Lernen Sie Ihr Team kennen

Stellen Sie sich sofort vor und seien Sie freundlich und aufgeschlossen, wenn Sie Ihre neue Stelle antreten. Sie kennen vielleicht niemanden und sind nervös, wie Ihre Kollegen Sie wahrnehmen werden, aber Sie müssen diese Gefühle beiseite legen und Ihr Bestes geben. Alles, was Sie tun können, ist authentisch zu sein und zu hoffen, dass andere Sie so sehen, wie Sie sind. Es kann helfen, am ersten Tag mit Kollegen zu essen oder zu Mittag zu essen, um das Eis zu brechen und sich besser kennenzulernen.

Es wird wahrscheinlich nicht lange dauern, bis Sie dort Menschen haben, denen Sie vertrauen, mit denen Sie gerne zusammenarbeiten und die vielleicht sogar zu Freunden werden. Geben Sie Ihr Bestes, um andere nicht sofort zu verurteilen, und sehen Sie, zu wem Sie sich natürlich hingezogen fühlen und wer Ihrer Meinung nach am hilfreichsten ist. Seien Sie ein guter Zuhörer und versuchen Sie, sich so viele Namen wie möglich zu merken.

#8: Sei geduldig

Ein weiterer Tipp, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihren neuen Job beginnen, ist, geduldig mit sich selbst und dem Prozess zu sein, damit sich dies nicht negativ auf Ihre psychische Gesundheit auswirkt. Es kann anfangs eine Herausforderung sein, aber gönnen Sie sich auch die Gelegenheit, sich an Ihre Rolle und die Unternehmenskultur anzupassen. Am Anfang mag es eine Mischung aus guten und schlechten Tagen geben, aber achten Sie darauf, keine mutigen Schritte oder Entscheidungen zu treffen, wenn Sie in die Lernkurve eintauchen.

Vielleicht fühlst du dich anfangs überfordert und magst den Job nicht, aber du könntest deine Meinung in ein paar Monaten ändern, wenn du loslegst. Denken Sie daran, dass Sie, wenn es nicht zu Ihnen passt, einen anderen Job finden und woanders neu anfangen können.

Fazit

Wenn Sie eine neue Stelle antreten, sollten Sie diese Tipps am besten anwenden und Ihr Bestes geben. Hoffentlich stellt sich heraus, dass Sie Ihren Job und Ihr Unternehmen lieben und sich schnell etablieren und eine lang anhaltende und lohnende Karriere haben können. Lassen Sie sich jedoch nicht unterkriegen, wenn dies nicht der Fall ist.

Seien Sie stattdessen stolz auf sich selbst, dass Sie sich dieser Herausforderung gestellt und diese Herausforderung angenommen haben, und arbeiten Sie dann hart und versuchen Sie, von Anfang an so viel wie möglich zu lernen. Sie werden keinen Erfolg haben, wenn Sie nicht eine positive Einstellung bewahren und all Ihre Anstrengungen unternehmen.

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"