Lebensstil

Nobu eröffnet seinen ersten Pool- und Strandclub in Dubai

Nobu wird seinen allerersten Pool- und Strandclub im Atlantis The Royal im Jahr 20223 eröffnen.

Aufbauend auf dem Erfolg des Restaurants Nobu im Atlantis wird The Palm, die Hotelkette, Nobu the Beach einführen, wenn das neue Luxusresort Atlantis the Royal nächstes Jahr eröffnet wird.

Nobu the beach verbindet coolen Luxus mit minimalistischen japanischen Traditionen zu einem einzigartigen Pool- und Beachclub-Erlebnis. Das Nobu by the Beach befindet sich in einer ikonischen Lage mit weitem Blick auf Palm Island und die Skyline von Dubai und wird über einen Lagunenpool, ein Nobu-Restaurant und eine weitläufige Außenbar und Terrasse mit Blick auf den Ozean verfügen. Das Reiseziel wird einen Live-DJ sowie luxuriöse, klimatisierte Cabanas mit privaten Tauchbecken haben.

Alle Gäste werden abwechselnd mit einer Reihe luxuriöser Annehmlichkeiten verwöhnt, darunter Nobu-Eis am Stiel, Frucht-Ceviche, Monaka- und Mochi-Eis sowie Ultraschallreinigung von Schmuck und Sonnenbrillen. Während Gäste mit einer Reservierung für eines der luxuriösen Daybeds oder Cabanas von Nobu eine kuratierte Auswahl an exklusiv gestalteten Annehmlichkeiten erwarten können, darunter eine Strandtasche, ein Hut, ein Ventilator und eine Wasserflasche der Marke Nobu sowie ein Nobu-Kulturbeutel mit Hautpflege in Reisegröße. Zu den exklusiven VIP-Erlebnissen gehören auch Spa-Services in der Cabana und schwebend Nahrungsmittel und Getränke.

Nobu am Strand

Das Menü wird von Nobus vielgeliebter japanisch-peruanischer Küche inspiriert, dieses Mal in mundgerechten Stücken serviert. Mit einem Fokus auf Teilen und leichteren Häppchen sowie einigen köstlichen Neuigkeiten können die Gäste Bento-Boxen, Sandos und mundgerechten schwarzen Kabeljau und Tacos erwarten. Die Gäste können auch eine Live-Robatayaki-Theke genießen, was wörtlich übersetzt “Kochen am Kamin” bedeutet, mit einer Präsentation von frischem Fisch und Fleisch sowie auf Holzkohle gegrillten Spießen.

An der Spitze des Nobu by the Beach steht Küchenchef Belkacem Boubekeur. Mit mehr als 20 Jahren internationaler Erfahrung und nachdem er seit 2018 im Nobu sowohl in Monte Carlo als auch im Atlantis, The Palm, gearbeitet hat, wird Küchenchef Boubekeur die Küche im Nobu by the Beach leiten und zusammen mit Executive Chef Damien Duviau an der Menüentwicklung arbeiten.

Timothy Kelly, Executive Vice President und Managing Director von Atlantis Resorts and Residences, kommentiert: „Nobu Hospitality ist ein unglaublich geschätzter Partner für die Marke Atlantis. Die Marke, die 2008 im Resort eröffnet wurde, hat sich beständig als Autorität für japanische Küche in Dubai etabliert, und wir freuen uns darauf, dieses Angebot zu einem Pool- und Beachclub-Erlebnis weiterzuentwickeln. Als führende kulinarische und Unterhaltungsdestination in Dubai wird Nobu by the Beach im Atlantis The Royal ein einfach konkurrenzloses Pool- und Stranderlebnis sein, und wir freuen uns darauf, dieses unglaubliche Erlebnis unseren Gästen und Besuchern im Jahr 2023 vorzustellen.“

Starkoch Nobu Matsuhisa Said „Wir wussten, dass wir in der Hospitality-Szene weiter wachsen wollten, und nach dem großen Erfolg von Nobu Dubai im Atlantis, The Palm waren wir sehr gespannt darauf, die Expansion innerhalb der Destination fortzusetzen. Nobu by the Beach ist ein aufregendes neues Konzept, das wir geschaffen haben, um unseren Gästen einen Ort zu bieten, an dem sie sich entspannen und ihr Nobu-Erlebnis länger als nur eine Mahlzeit in einer schönen, ungezwungenen Umgebung genießen können.“

 

Das Nobu by the Beach wird im 1. Quartal 2023 im Atlantis The Royal eröffnet. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter @nobubythebeach. Um einer der ersten Gäste im Atlantis The Royal zu sein, können Gäste eine Reservierung unter www.atlantistheroyal.com vornehmen. Reservierungen sind ab dem 31st Oktober 2022, für Aufenthalte ab 2023.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"