Rezepte

7 Hühnchen-Rezeptideen, die Sie nach mehr fragen lassen

W

it einem weiteren Samstag vor der Tür verbringen Sie wie die meisten Menschen wahrscheinlich den Tag damit, Ihr Essen für die ganze Woche zu organisieren. Spezieller gebratener Reis und Hühnchen, Spaghetti Bolognese und Hühnchen, Meeresfrüchte, Okraschoten und Hühnchen … alles andere und Hühnchen! Ist es nicht interessant, dass Hühnchen in jeder Mahlzeit regelmäßig vorkommt? Gott segne diese zweibeinige Köstlichkeit. Wenn wir uns dem Wochenende nähern, brauchen Sie vielleicht ein paar neue, einfache und leckere Hühnchen-Rezeptideen, um Ihren Gaumen aufzupeppen.

Hühnchen ist eines der Lebensmittel, die wir auf verschiedene Seiten drehen können und trotzdem etwas herausholen fantastisch (fantastisch + fabelhaft). Es gibt immer eine Gelegenheit für Hühnchen, Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks zwischendurch aufzupeppen. Vielleicht sind Sie sehr beschäftigt, würden aber trotzdem gerne das Abendessen für die Familie zubereiten, ohne die ganze Zeit in der Küche verbringen zu müssen. Aus diesem Grund haben wir diese leckere Liste mit köstlichen Hühnchenrezepten zusammengestellt, die Sie genießen können.

Schauen Sie sich 7 leckere Hühnchen-Rezeptideen an, die Sie zu Hause ausprobieren können …

#1. Huhn Flautas

Foto: Joel Goldberg/Delish

Dieses einfache Hühnchenrezept stammt von Delish und besteht aus zerkleinertem Hühnchen, das in Mehltortillas gewickelt und dann in der Pfanne gebraten wird. Laut Delish „Flautas liegen irgendwo zwischen Taquitos und Chimichangas.

Zutaten

  • 2 Tassen zerkleinertes, gekochtes Hähnchen
  • 1/4 Tasse gehackte grüne Chilis aus der Dose
  • 1 Tasse geriebener Cheddar
  • 1 Tasse Queso Blanco (oder zerbröselter Feta)
  • 1/2 TL. koscheres Salz (weglassen, wenn das Huhn bereits gewürzt ist)
  • 2 TL. scharfe Soße, optional
  • 10 7″ Mehltortillas
  • 1/2 Tasse Gemüse-, Raps- oder anderes neutrales Öl
  • Zum Servieren: Pico de Gallo, Sauerrahm und Guacamole

Verfahren

  • Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Hähnchen, Chili, Käse, Salz und scharfe Soße (falls verwendet).
  • 1 Tortilla auf eine Arbeitsfläche legen. Verteilen Sie eine gehäufte 1/4 Tasse der Hühnermischung auf dem unteren Drittel der Tortilla. Fest aufrollen und mit der Naht nach unten auf einen Teller legen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Tortillas und der Füllung.
  • In einer 10-Zoll-Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Temperatur zwischen 350-375 Grad F erreicht.
  • 3 der Flautas mit der Nahtseite nach unten in das Öl geben. Kochen Sie alle 30 bis 60 Sekunden, bis sie rundum goldbraun sind, etwa 2 bis 3 Minuten.
  • Übertragen Sie die Flautas auf einen großen, mit Küchenpapier ausgelegten Teller oder ein Backblech. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Flautas.
  • Sofort mit Pico de Gallo, Sauerrahm und Guacamole servieren.

#2. Knusprig gebratenes Hühnersandwich

Foto: easychickenrecipes.com

Mit freundlicher Genehmigung von Easy Chicken Recipes wird dieses gebratene Hähnchen-Sandwich auch als Popeyes Nachahmung bezeichnet, und wir verstehen absolut, warum. Es ist knusprig, saftig und reich an Geschmack. Außerdem ist es super einfach zu machen! Warum also nicht dieses Wochenende machen und alle Ihre kulinarischen Fähigkeiten zum Jubeln bringen?

Zutaten

FÜR DAS HUHN

  • 4 Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut
  • ½ Tasse Buttermilch
  • 1 Teelöffel scharfe Soße
  • 4 Teelöffel koscheres Salz geteilt (1 Esslöffel + 1 Teelöffel)
  • Öl zum Braten, vorzugsweise Rapsöl
  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver

FÜR DIE SOSSE

  • ½ Tasse Mayonnaise
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 Teelöffel scharfe Soße

MONTAGE

  • 4 Brioche-Burgerbrötchen getoastet
  • Brot und Buttergurken
  • 1 Tasse dünn geschnittener Kohl

Verfahren

  • Hähnchen, Buttermilch, scharfe Soße und 1 Teelöffel koscheres Salz in einen großen wiederverschließbaren Beutel geben und mindestens 4 Stunden oder bis über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  • Erhitzen Sie 1½ Zoll Rapsöl in einem Schmortopf oder einem großen Topf auf 350 ° F.
  • Mehl, restliches Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und geräuchertes Paprikapulver in einer breiten Schüssel vermengen.
  • Das Huhn aus der Buttermilchmarinade nehmen und jedes Stück in die Mehlmischung tauchen, bis es gut bedeckt ist.
  • Braten Sie zwei Hühnchenstücke gleichzeitig, bis sie goldbraun und durchgegart sind, etwa 4 Minuten pro Seite. Legen Sie das gekochte Hähnchen zum Abkühlen auf Küchenpapier.
  • Bereiten Sie die Sauce zu, indem Sie alle Saucenzutaten in einer kleinen Schüssel mischen.
  • Stellen Sie Sandwiches zusammen, indem Sie die offenen Seiten der gerösteten Brötchen mit Soße bestreichen. Das untere Brötchen mit Brathähnchen, Gurken, Kohl und dem oberen Brötchen belegen.

#3. Hähnchenbrust aus der Heißluftfritteuse

Hähnchenbrust aus der Heißluftfritteuse
Foto: Delish.com

Möchten Sie Ihr Hähnchen lieber knusprig und lecker ohne einen einzigen Tropfen Öl haben? Das ist, was los ist. Dieses Luftfritteuse-Huhn ist die absolute Wahrheit.

Zutaten

  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Panko-Semmelbrösel
  • 1/3 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 2 TL. Zitronenschale
  • 1 Teelöffel. getrockneter Oregano
  • 1/2 TL. Cayenne Pfeffer
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Hähnchenbrust ohne Knochen ohne Haut

Verfahren

  • Eier und Mehl in zwei getrennte Schüsseln geben. In einer dritten Schüssel Panko, Parmesan, Zitronenschale, Oregano, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer mischen.
  • Tauchen Sie das Hähnchen nacheinander in Mehl, dann in die Eier und dann in die Panko-Mischung und drücken Sie es, um es zu beschichten.
  • In einen Airfryer-Korb geben und 10 Minuten bei 375° garen. Drehen Sie das Hähnchen um und kochen Sie es weitere 5 Minuten, bis es goldbraun und das Hähnchen durchgegart ist.

#4. Alfredo-Huhn

Alfredo-Huhn
Foto: jessicagavin.com

Wenn Sie cremig sind, dann ist das klassische Hühnchenrezept von Alfredo genau das Richtige für Sie. Dieses ultimative Hausmannskost bringt Sie in 30 Minuten oder weniger aus dem Abendessen heraus.

Zutaten

  • Hähnchenbrust, Hähnchenstreifen
  • Fettuccine-Nudeln
  • Olivenöl
  • Schlagsahne
  • Knoblauch
  • Parmesan
  • Petersilie
  • Zitronensaft

Verfahren

  • Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. In dünne Streifen schneiden.
  • Fettuccine-Nudeln kochen, bis sie fertig sind, dann beiseite stellen.
  • Eine beschichtete Pfanne mit Olivenöl erhitzen und Hähnchenstreifen hineingeben. Bei mittlerer Hitze 6-7 Minuten auf jeder Seite goldbraun backen. Hühnchen aus der Pfanne nehmen, wenn es fertig ist, und beiseite stellen.
  • Gehackten Knoblauch dazugeben und 3 Minuten anbraten.
  • Die Pfanne mit Hühnerbrühe ablöschen, Zitronensaft hinzugeben und zum Kochen bringen.
  • Fügen Sie Sahne hinzu und danach die gekochten Nudeln und das Hähnchen.
  • Parmesan hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Das Chicken Alfredo mit Petersilie bestreuen und genießen!

#5. Hühnersuppe

Rezept für Hühnersuppe
Foto: foodnetwork.com

Diese würzige Suppe ist Ihr Begleiter an kalten Tagen sowie eine Basis für andere Gerichte wie Hähnchen-Reis-Auflauf. Sobald Sie eine große Menge im Gefrierschrank haben, wird es nicht an Ideen für Hühnchenrezepte mangeln. Beachten Sie, dass dies nicht mit Hühnerbrühe zu verwechseln ist, da Brühen schmackhafter sind und alleine gegessen werden können.

Zutaten

  • Huhn (Fleisch und Knochen)
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Wasser
  • Möhren
  • Sellerie
  • Kräuter der Provence
  • Lorbeerblätter
  • Nelken
  • Schwarze Pfefferkörner
  • Salz
  • Sojasauce

Verfahren

  • Die oben genannten Zutaten in einen großen Suppentopf geben und zum Kochen bringen. Dann die Hitze auf niedrig reduzieren und ca. 2 1/2 Stunden (ohne Deckel) köcheln lassen.
  • Das Huhn vorsichtig aus der Brühe nehmen, entbeinen und die Knochen wieder in den Suppentopf geben.
  • Lassen Sie die Brühe kochen, bis sie fertig ist. Dies ist normalerweise der Fall, wenn es sich um 1/3 oder 1/2 verringert hat.
  • Nach dem Kochen die Brühe durch ein Sieb gießen, um die Flüssigkeit von den anderen Zutaten zu trennen.
  • Die Brühe über Nacht kühl stellen und am nächsten Tag das Oberflächenfett entfernen.
  • Jetzt kannst du die hausgemachte Hühnerbrühe verwenden oder sie einfrieren und für später aufbewahren. Es hält sich im Kühlschrank 3 Tage und im Gefrierschrank etwa 3 Monate.

#6. Honig-Knoblauch-Hühnchen

Honig-Knoblauch-Hähnchen-Rezept
Foto: kitchensanctuary.com

Ein süß-saures Hähnchen-Quickie-Dinner ist so ziemlich eine Option, besonders an arbeitsreichen Tagen. Außerdem kann die Sauce mit fast allem gegessen werden (viel Glück, wenn sie es ungegessen aus der Pfanne schafft) und hat eine klebrige Köstlichkeit, die anders schlägt. Pass nur auf, dass du das Hähnchen nicht überkochst. Denken Sie daran, es ist Fast Food und es kocht ziemlich schnell.

Zutaten

  • 2 Teelöffel Olivenöl (oder Rapsöl)
  • 1 1/2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, in kleine Würfel geschnitten (ca. 1/2 Zoll)
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel natriumarme Sojasauce
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken (optional, auf Hitze einstellen).

Verfahren

  • Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Hähnchenwürfel leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Hähnchen in die Pfanne geben und auf einer Seite ca. 3-4 Minuten anbraten.

Für die Glasur

  • Mischen Sie den Honig, die Sojasauce, den Knoblauch und die Paprikaflocken in einer kleinen Schüssel, bis alles gut vermischt ist.
  • Die Sauce in die Pfanne geben und umrühren, um die Hühnchenstücke zu bedecken. Garen, bis das Hähnchen durchgegart ist.

#7. Gebackenes Huhn und Kartoffeln

5 einfache-und-leckere-Hähnchen-Rezeptideen-zum-Ausprobieren-zu-Hause
Foto: foodnetwork.com

Die Einfachheit und Bekömmlichkeit dieser Mahlzeit ist a Speichelfluss-würdig. Was dieses Gericht auch zu einer würdigen Delikatesse macht, ist die Tatsache, dass Sie nicht alle Zutaten in Ihrem Küchenregal benötigen, um es zuzubereiten. Diese Mahlzeit passt gut zu grünem Salat, besonders wenn viele Menschen am Tisch sitzen, und ist im Handumdrehen zubereitet.

Zutaten

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust oder 4-6 knochenlose Schenkel
  • 1 1/2-2 Pfund Babyrot- und/oder Goldkartoffeln
  • 1/4 Tasse Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Dry Ranch Gewürzmischung (etwa zwei Päckchen)
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan (geschreddert oder aus der grünen Dose)

Verfahren

  • Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad vor, während Sie die Hähnchenbrust auf eine gleichmäßige Dicke schlagen (weniger als 1 Zoll durchgehend). Eine große Blechpfanne einfetten und beiseite stellen.
  • Ordnen Sie Huhn und Kartoffeln in einer einzigen Schicht auf einer vorbereiteten Pfanne an. Mit Öl beträufeln und schwenken.
  • Großzügig mit Salz und Pfeffer, Ranchgewürz und Knoblauchpulver würzen. Toss, um gut zu beschichten. Parmesan über die Kartoffeln streuen.
  • 15 Minuten backen, dann 3-5 Minuten zum Grillen wechseln, bis die Kartoffeln knusprig und das Hähnchen gebräunt sind. (Sorgfältig beobachten, damit es nicht brennt).
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"